Natenom fährt jetzt mit dem Abstandsmesser „RadmesserS“ von Zweirat Stuttgart

Vor einigen Wochen wurde ich angeschrieben von jemandem vom Projekt „Zweirat Stuttgart„. Man würde an einem eigenen Abstandsmesser arbeiten und diesen bald auch zusammenbauen. Ich wurde gefragt, ob ich Interesse daran hätte, diesen Abstandsmesser zu testen. Ich sagte natürlich sofort zu. Anfang Juli gab einen Termin, bei dem interessierte Menschen das Gerät unter Anleitung selbst zusammenbauen konnten. Leider habe ich es an diesem Tag nicht geschafft, nach Stuttgart zu fahren. Deshalb wurde ein Paket an mich geschickt, das am Freitag vor einer Woche ankam.

Bericht über die Critical Mass Juni in Pforzheim am 28.06.2019

Bei der Critical Mass Juni in Pforzheim waren 72 Radfahrende dabei.

Es war eine schöne Strecke und wir waren circa eine Stunde unterwegs. Mittlerweile gibt es ein eingespieltes Team von Radfahrenden, die den Verkehr corken, vielen Dank dafür :)

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung ein und verweist auf sehr steile Waldwege fernab der Straße; Radfahrer sei ein Verkehrshindernis…

Update (2019-10-06): Es gibt einen offenen Brief eines Pforzheimer Stadtrats zu diesem Ermittlungsverfahren, siehe hier. Dieser ist adressiert an die Oberstaatsanwältin und an die Polizeipräsidentin.

Ich bekam Post von der Staatsanwaltschaft wegen einer Anzeige, die ich Anfang des Jahres gegen einen Busfahrer erstattet hatte, der mich aus meiner Sicht gefährlich überholte. Das Ermittlungsverfahren wurde eingestellt, die Begründungen sind jedoch für mich und andere Menschen ganz und gar nicht nachvollziehbar.

Ich hatte im November 2018 darüber berichtet, wie umständlich es ist, in Pforzheim Falschparker anzuzeigen. Man musste ein online nicht verfügbares PDF-Formular nutzen, es für jede Anzeige ausdrucken, ausfüllen, einscannen oder fotografieren und per E-Mail an den Gemeindlichen Vollzugsdienst schicken.

Dank einer Anfrage an die zuständige Stelle im Dezember 2018 gab es vor wenigen Tagen über Umwege eine Antwort.

Bericht über die Critical Mass in Pforzheim im Januar 2019

Gestern war die erste Critical Mass in Pforzheim in diesem Jahr. Um 19:00 Uhr versammelten sich 28 Menschen, um gemeinsam durch die Stadt zu fahren und zu zeigen, dass es auch Radfahrende in Pforzheim gibt. Und vor allem, dass wir auch eine Infrastruktur brauchen.

Linkdump #28

Bei Schnee mit dem Fahrrad 60km fahren Purism 5 macht Fortschritte Stell dir vor du fährst mit dem Fahrrad im Winter und die benutzungspflichtigen Radwege sind geräumt; dann bist du nicht in Autodeutschland. Aktion gegen Falschparker in Bremen Mindestabstand muss auch bei Radstreifen eingehalten werden; verstehe aber...