Meine erste „größere“ Änderung bei OpenStreetMap – Geschafft mit Hilfe :)

Meine erste größere Änderung bei OpenStreetMap (OSM) betrifft die neue Umgehungsstraße in Perouse bei Rutesheim (Karte).

Bevor ab dem gestrigen Montag alle neu gebauten Straßen für den Autoverkehr freigegeben wurden, habe ich am Sonntag all diese Straßen noch per Fahrrad abgefahren und die GPS-Daten mit Vespucci aufgezeichnet.

„StreetComplete Dev“ als eigene App verfügbar

Wenn man sich StreetComplete (SC) selbst kompiliert und die Debug-Variante baut, wird diese seit kurzem als eigene App mit dem Namen „StreetComplete Dev“ neben dem eigentlichen „StreetComplete“ installiert. Somit kann man das normale StreetComplete zum Erledigen von Quests nutzen und die Dev-Version zum Testen.