Habe in den letzten Tagen einen Bot für unseren Mumble-Server aufgesetzt, der sich an einem Fundus freier Musik auf dem Server bedienen kann. Auf dem Server läuft ein Music Player Daemon, der seine Musik über Jack an ein gepatchtes Mumble ausgibt. Dieses Mumble hockt als Bot den ganzen Tag auf unserem Server und lässt sich entweder über ein Web-Interface oder direkt über einen MPD-Clienten steuern.

Dokumentation über Mumble und Mumble-Server im Wiki verbessert
Habe in den letzten Wochen den Mumble-Bereich des Wikis verbessert, neue Inhalte hinzugefügt und mehr, z.B.:
  • Aufsplittung der unübersichtlichen Seite „Mumble-Hauptfenster“ in mehrere, kleine Seiten
  • Viele Seiten sind nun stärker untereinander verlinkt, da es mittlerweile mehr Inhalte gibt als noch zu Beginn
  • Die Anleitung für portables Mumble wurde verbessert; es gibt nämlich auch eine Möglichkeit, ohne Installation von Mumble eine portable Version zu erstellen
  • Screenshots wurden und werden immer noch vereinheitlicht (dafür wurden zwei virtuelle Maschinen mit jeweils KDE und Windows 7 Aero erstellt)
  • Sortierte Tabellen für z.B. Servereinstellungen sorgen für mehr Übersicht
  • Bei Verlinkungen zu einer bestimmten Variable bei den Servereinstellungen springt man nun direkt zu dieser Variable anstatt nur auf die Seite selbst (z.B. defaultchannel)

… oder wie man lernt mit Linux umzugehen: http://de.wikihow.com/Wie-man-lernt-mit-Linux-umzugehen. … oder wie man ein Computer-Geek wird: http://de.wikihow.com/Wie-man-ein-Computer-Geek-wird. Und dort gibt es noch viel, viel mehr … Weiss leider nicht mehr wer mir das geschickt hat.