Da ich heute für jemanden auf einer Festplatte ein gelöschtes Video wiederherstellen wollte, habe ich auch gleich parallel diese Anleitung geschrieben. Falls ich das nochmal machen muss, kann ich dann hier gucken und mir viel Arbeit ersparen :)

Gesucht war ein Film, der irgendwann in den letzten Jahren gelöscht wurde und mindestens 5 MiB groß war. Der Datenträger ist eine Festplatte, die vor Jahren gegen eine SSD getauscht wurde. Der Datenträger ist mit NTFS formatiert und es lief Windows darauf.

Falls sich jemand über die stetig wachsenden SMART-Rohdaten der Seagate-Platten bei ID 1 (Raw_Read_Error_Rate) und ID 7 (Seek_Error_Rate) wundert, in diesem Forum-Beitrag (zweiter Beitrag) gibt es eine Erklärung dazu. Noch mehr Infos dazu gibt es hier.