Schlagwort-Archive: Winter

Wieso Fahrradfahren auch im Winter schön ist – auch und vor allem außerhalb der Stadt

Ich fahre auch im Winter Fahrrad, aus zwei Gründen: Erstens, weil es Spass macht und zweitens, weil es für mich keine echte Alternative gibt.

Egal zu welcher Jahreszeit, wenn ich irgendwo hin will, dann geht das nur per Fahrrad. Denn der Bus ist zu teuer, fährt auch erst ab 6 Uhr morgens bzw. abends nur bis 23 Uhr und hat eine stündliche Taktung, teils fährt er nur alle zwei Stunden.

Wieso Fahrradfahren auch im Winter schön ist – auch und vor allem außerhalb der Stadt weiterlesen

Handwärmer als kleine Sicherheit fürs Radfahren im Winter

Wer bei Minusgraden schon mal einen Schlauch am Hinterrad gewechselt hat, der weiss, dass es danach sehr schwierig wird, die kalten Händchen wieder warm zu bekommen.

Auch wenn man bei kalten Temperaturen lange Strecken fährt, kann es trotz warmen Handschuhen nach einer gewissen Zeit sehr kalt werden. Je nach Temperatur und Strecke kann es auch schonmal gesundheitliche Risiken geben, wenn unvorhergesehene Stopps dazwischen kommen.

Handwärmer als kleine Sicherheit fürs Radfahren im Winter weiterlesen

Handschuhe fürs Fahrradfahren im Winter – jenseits von 20 Minuten durch die Stadt radeln… + ein paar Tipps

Update: Mittlerweile habe ich meine Handschuhe gegen Lenkerstulpen eingetauscht, siehe hier.

Wenn man auch bei sehr kalten Temperaturen und jenseits vom Schönwetterradfahren in der Sonne noch mit dem Fahrrad fahren möchte/muss, dann braucht man wirklich gute Winterhandschuhe.

Meine Anforderungen an Winterhandschuhe

Ich fahre bei jedem Wetter, außer bei Sturm oder Gewitter. Egal, ob die Sonne scheint, ob es dauerhaft leicht oder stark regnet oder auch bei eisigen Temperaturen, egal ob die Straße frei ist, vereist oder ob Schnee liegt. Dabei fahre ich nicht durch die Stadt sondern fast immer über Land und durch Wälder. Bisher bis „minimal“ -13°C. Kälter war es bisher nicht bei uns. Meist haben meine Fahrten eine reine Fahrtzeit um ca. 1,5 bis zwei Stunden pro Strecke.

Daher brauche ich richtige Winterhandschuhe, und nicht solche, die man als sogenannte „Fahrradhandschuhe für den Winter“ verkauft.

Handschuhe fürs Fahrradfahren im Winter – jenseits von 20 Minuten durch die Stadt radeln… + ein paar Tipps weiterlesen

Einzelne Spikes bei meinem Mantel „Schwalbe Marathon Winter“ ins Innere durchgebohrt

Ich fahre auch im Winter gerne Fahrrad, und auch immer mit Spikereifen, siehe hier.

Am Trekkingrad verwendete ich die Mäntel „Schwalbe Marathon Winter“ und am Mountainbike die „Ice Spiker Pro“ derselben Marke.

Die Mäntel am Trekkingrad waren im letzten Winter bereits das zweite mal in Folge im Einsatz und hatten insgesamt noch keine 1000 km drauf. Sowohl die Garantie als auch die Gewährleistung waren bereits abgelaufen.

Ich hatte dabei immer wieder das Problem, dass der hintere Reifen Luft verloren hatte. Trotz dreimaligem Tausch des Schlauchs auf Verdacht innerhalb relativ kurzer Zeit trat das Problem immer wieder auf. Hätte ich beim ersten Mal den Mantel ganz genau geprüft, wäre es mir schon früher aufgefallen.

Einzelne Spikes bei meinem Mantel „Schwalbe Marathon Winter“ ins Innere durchgebohrt weiterlesen