Kategorien
Allgemein

IPv6 funktioniert jetzt wirklich auf meinem neuen Server

Ich hatte mich beim Einstellen von IPv6 nicht ganz an die Anleitung im Wiki von Netcup gehalten und so war der vServer zwar direkt bei der Einrichtung über IPv6 erreichbar, jedoch nur temporär.

Jetzt ist IPv6 dauerhaft eingerichtet und der Webserver auch darüber erreichbar.

Kategorien
Allgemein

Umzug meiner Webseiten auf einen neuen vServer und IPv6

Meine Webseiten sind am Montag umgezogen auf einen neuen vServer.

Der alte vServer lief noch mit Debian 7, dessen Long Term Support im Mai diesen Jahres ausläuft. Auch war es ein schon ziemlich alter Vertrag von 2014. Mittlerweile bekommt man für denselben Betrag mehr Leistung.

Auf dem neuen vServer läuft Debian 9 „Stretch“. Deshalb muss ich mich erst wieder im Juni 2022 um einen neuen vServer kümmern.

Beim neuen vServer habe ich auch zum ersten Mal IPv6 eingerichtet und meine Webseiten sind jetzt darüber erreichbar.

Dank Ansible beschränkte sich die Konfiguration des vServers auf mehrere Aufrufe eines entsprechend geschriebenen Playbooks und das anschließende Kopieren der Daten. Und einiger kleinerer Anpassungen, die vorher nicht abesehbar waren.

Passt.

Kategorien
Linux

Beim Debian 9 Minimal-Image von Netcup funktioniert die lokale Mailzustellung nicht + Fix

Um unseren Minecraft-Server zu betreiben, habe ich einen Server bei Netcup bestellt und diesen eingerichtet. Für die Installation des Servers habe ich ein Debian 9 basiertes Minimal-Image von Netcup selbst verwendet.

Ein Benuztzer auf dem Linux-Server startet immer wieder Backups via Cron und schickt das Ergebnis lokal als Email. In /var/log/mail.log gab es deshalb wieder den folgenden Eintrag:

... status=bounced (Command died with status 127: "procmail -a "$EXTENSION"". Command output: sh: 1: procmail: not found )

D. h. in dem verwendeten Debian 9 Minimal-Image fehlt das Paket procmail; dieses installiert man mit:

apt-get install procmail

Jetzt steht im Log immer:

status=sent (delivered to command: procmail -a "$EXTENSION")

Seitdem weiss ich auch, dass das gestartete in den letzten beiden Tage nicht funktioniert haben. Das Problem habe ich mit Hilfe der Email beheben können.

Passt :)

Kategorien
Mumble

Mumble-Ruby-Pluginbot(s) on the smallest DigitalOcean Virtual-Server

I tested my Dockerized Mumble-Ruby-Pluginbot setup on a „512 MB / 20GB SSD / 1000GB Traffic“ Virtual-Server from DigitalOcean for 5$/month using the „One-click app“ on „Docker 1.12.3 on 16.04“.

Kategorien
Allgemein

Serverumzug und deaktivierte Dienste…

Bis vor wenigen Tagen wurden alle Dienste hier auf insgesamt drei KVM-Servern gehostet, die alle auf einem eigenen Root-Server liefen.

Habe diesen Root-Server jedoch aus Kostengründen gekündigt und von drei vServern wurde nur einer woanders wieder zum Leben erweckt.

Kategorien
Allgemein

HostEurope – Downtime die ganze Nacht – Support mittlerweile leider für die Tonne – iowait

Anscheinend hat bei HostEurope vor Monaten jemand beschlossen, den Service drastisch zu stutzen oder nur noch schlechtes Personal einzustellen bzw. diesem alle adäquaten Möglichkeiten zu nehmen.

Vorgestern morgen ab 0:xx Uhr habe ich gemerkt, dass der Server nur sehr schlecht arbeitet und wieder sehr hohe iowait-Werte hat. Das Starten von z.B. htop hat 5 Minuten gedauert.

Kategorien
Allgemein

Neverending Story … vServer

Unser Hauptserver ist mal wieder tot; anderer Anbieter, andere Probleme aber Server ist tot.

Kategorien
Allgemein

vServer: Umzug auf anderen Node abgeschlossen

Nach ziemlich genau 24 Stunden waren die Sync-Prozesse fertig (in Zahlen: vierundzwanzig!)

Der vServer ist auf ein anderes Node verschoben worden wo es hoffentlich keine Probleme mehr geben wird.

Kategorien
Allgemein

Aarrrrgggggghhhhhh :/ vServer suckt

Der vServer der heute umziehen sollte bleibt erstmal aus.

Habe den um 9:30 Uhr heruntergefahren damit er umziehen kann und seit dem laufen da dutzende Sync Prozesse und der Server geht nicht wirklich aus.
Der Anbieter sagt man müsse abwarten bis diese Prozesse sich beenden.
Ich habe von dieser Materie keine Ahnung, aber es mutet sehr fremd an, dass sowas in einer Virtualisierung passieren können soll. Es sind aktuell immerhin 5 Stunden vergangen.

Kategorien
Allgemein

Unser Mumble-Server zieht heute um

Der vServer auf dem unser Mumble-Server läuft, zieht heute vom Anbieter aus auf einen anderen Node um – und hoffentlich gibt es dann keine Probleme mehr.