Schlagwort-Archive: Überholen

Video: Auto überholt an Verkehrsinsel auf der falschen Seite

Ich hasse solche Situationen. Man sieht im Rückspiegel ein herannahendes Auto, kurz vor einer Verkehrsinsel.

Dann hört man, wie hinter einem der Motor aufheult und hat schon im Kopf…

Zum „Glück“ fährt der Mensch auf der „falschen“ Seite vorbei.

Lieber Autofahrender: Ich weiss in dieser Situation nicht, dass du vorhast, auf der anderen Seite zu „überholen“ und es macht mir wahnsinnige Angst, weil ich denke, dass du mich noch ganz knapp vor der Verkehrsinsel überholen möchtest. Habe ich leider schon mehrfach erlebt.

Bitte sowas unterlassen. Danke.

Video hat keinen Ton wegen Musik.

(Direktlink)

Video: Sehr beängstigender Überholvorgang eines Räumfahrzeugs

Der Mensch in diesem Räumfahrzeug sollte dafür sorgen, dass die Straße sicher wird anstatt fahrlässig einen Fahrradfahrenden wie mich durch sehr knappes Überholen zu gefährden!

Das Video hat keinen Ton mehr, da zu dem Zeitpunkt Musik lief.

Die Kamera ist auf dem Helm montiert und ich lasse rechts noch Abstand zum Straßenrand, weil Sicherheit und so.

(Direktlink)

Video: Neun Mal Überholabstand – zweimal extrem Knapp

Dieses Mal war die Kamera links am Lenker befestigt, zwischen Lenkertasche und Hand.

Die letzte Szene war merkwürdig. Der Mensch hat an der Seite angehalten, ich auch, er ließ die Scheibe runter und fragte mich: „Was soll ich denn falsch gemacht haben?“ Ich sagte: „Ich fand das etwas knapp.“ Dann stieg er aus seinem Auto und dieses rollte vielleicht einen halben Meter weiter. Er stieg wieder ein, stellte die Bremse fest und kam dann erneut aus dem Auto heraus mit den Worten „Pass mal auf du.“ Für mich das Zeichen, lieber weiterzufahren, anscheinend sehr zu seinem Ärger. Er rief mir etwas nach, das ich nicht verstanden habe.

(Direktlink)

Bild: Das sind laut Fahrer 1,5m Überholabstand

Das Auto stand wenige Kilometer später an einer Bushaltestelle. Ich sprach den Fahrer freundlich an und bat ihn darum, mehr Abstand beim Überholen eines Radfahrers zu lassen. Er meinte, er hätte 1,5m Abstand gelassen.

Die Kamera ist am Helm befestigt, also in der Mitte des Fahrrads. Der Lenker ist 65-70cm breit, d. h. links von der Kamera muss man noch mindestens 30cm abziehen.

Unten am Bildrand sieht man die Lenkertasche, die mittig am Lenker hängt.

AirZound – Ein Bericht über eine mit Druckluft betriebene Hupe fürs Fahrrad

Vor ein paar Monaten habe ich mir fürs Fahrradfahren die Hupe mit dem Namen „AirZound XL“ gekauft und seitdem immer dabei gehabt.

Es folgen ein paar Informationen zur Hupe selbst, zur Befestigung und später auch die Gründe, wieso es meiner Ansicht nach sinnvoll sein kann, so eine Hupe zu benutzen.

AirZound – Ein Bericht über eine mit Druckluft betriebene Hupe fürs Fahrrad weiterlesen

Zusätzliche Taschenlampe als Abstandshalter – ein Tipp für das Fahrradfahren im Dunkeln

Zusätzlich zum Vorderlicht habe ich am Lenkrad eine Taschenlampe befestigt, als Backup falls die Lampe nicht funktionieren sollte – und der Fall ist auch schon eingetreten.

Irgendwann eines Nachts kam ich beim Fahren durch die Nacht auf die Idee, mit dem Spot der Taschenlampe so eine Art Abstandshalter links neben mir auf dem Boden zu platzieren.

Zusätzliche Taschenlampe als Abstandshalter – ein Tipp für das Fahrradfahren im Dunkeln weiterlesen