Kategorien
Mobilität

Video: Sehr beängstigender Überholvorgang eines Räumfahrzeugs

Der Mensch in diesem Räumfahrzeug sollte dafür sorgen, dass die Straße sicher wird anstatt fahrlässig einen Fahrradfahrenden wie mich durch sehr knappes Überholen zu gefährden!

Kategorien
Mobilität

Video: Überholabstände Auto zu Fahrrad vom 16.12.2017

Ein Video von den Überholabständen vom 16.12.2017.

Kategorien
Mobilität

Video: Sieben Mal Überholabstand, einmal extrem knapp! (teilweise ohne Ton)

Ein Video von den Überholabständen der letzten Fahrt mit dem Fahrrad.

Kategorien
Mobilität

Video: Neun Mal Überholabstand – zweimal extrem Knapp

Dieses Mal war die Kamera links am Lenker befestigt, zwischen Lenkertasche und Hand.

Die letzte Szene war merkwürdig. Der Mensch hat an der Seite angehalten, ich auch, er ließ die Scheibe runter und fragte mich: „Was soll ich denn falsch gemacht haben?“ Ich sagte: „Ich fand das etwas knapp.“ Dann stieg er aus seinem Auto und dieses rollte vielleicht einen halben Meter weiter. Er stieg wieder ein, stellte die Bremse fest und kam dann erneut aus dem Auto heraus mit den Worten „Pass mal auf du.“ Für mich das Zeichen, lieber weiterzufahren, anscheinend sehr zu seinem Ärger. Er rief mir etwas nach, das ich nicht verstanden habe.

(Direktlink)

Kategorien
Mobilität

Bild: Das sind laut Fahrer 1,5m Überholabstand

Das Auto stand wenige Kilometer später an einer Bushaltestelle. Ich sprach den Fahrer freundlich an und bat ihn darum, mehr Abstand beim Überholen eines Radfahrers zu lassen. Er meinte, er hätte 1,5m Abstand gelassen.

Die Kamera ist am Helm befestigt, also in der Mitte des Fahrrads. Der Lenker ist 65-70cm breit, d. h. links von der Kamera muss man noch mindestens 30cm abziehen.

Unten am Bildrand sieht man die Lenkertasche, die mittig am Lenker hängt.

Kategorien
Mobilität

Video: Sechs mal Überholabstand

Sechs Überholabstände als Video von der letzten Fahrt mit dem Fahrrad.

Kategorien
Mobilität

Video: Lkw mit geringem Überholabstand

Und hier ist auch schon das erste Video.

Kategorien
Mobilität

Warnweste ab und an mal tauschen

Es ist mir persönlich egal, ob jemand mit oder ohne Warnweste Fahrrad fährt. Ich gehe jedoch davon aus, dass man mich tagsüber besser wahrnimmt wegen der grellen Farben und nachts wegen der Reflexstreifen; deshalb fahre ich immer mit Warnweste.

Kategorien
Allgemein

Fahrradmomente 003

Dieser Moment, wenn man beim Gehen in Richtung Rückspiegel guckt und merkt, dass man nicht Fahrrad fährt :P

Kategorien
Allgemein

Reisetasche für kaguBe – damit er auf Radreisen draußen sein kann

Eine Person, die in einem verwandschaftlichen Verhältnis zu mir steht, hat mir kürzlich eine große Freude bereitet.

Sie hat eine gut sichtbare Transporttasche für kaguBe genäht, damit dieser bei Radreisen nicht mehr in der Tasche sitzen muss, sondern auch draußen sein kann.