Kategorien
Mobilität

Reaktionen auf Bericht der Pforzheimer Zeitung über rasante und rücksichtslose Radfahrende

Am Samstag (17.10.2020) wurde in der kostenpflichtigen, gedruckten Ausgabe der Pforzheimer Zeitung ein Beitrag veröffentlicht, in dem Radfahrende verunglimpft wurden und der Fehler bzw. Falschbehauptungen enthielt.

Ich erfuhr davon, weil mir jemand eine Foto davon zusendete. Ich veröffentlichte daraufhin auf Twitter ein paar der Aussagen des Beitrags sinngemäß, die meiner Ansicht nach falsch waren. Leider konnte ich mich nicht auf eine Online-Version des Beitrags berufen, die jeder hätte lesen können.

Kategorien
Allgemein

Halb umgestürzter Baum in Wegnähe bei Würm

Beim Ausprobieren des Würmtalradwegs gestern sah ich kurz vor Würm einen halb umgestürzten Baum in der Nähe des Weges.

Das Foto wurde vom Waldweg aus gemacht, der auch offiziell als Radwanderroute und als Wanderweg ausgeschildert ist.

Kategorien
Mobilität

Radweg zum Mitnehmen

Ein Mal Radweg zum Mitnehmen, bitte.

Kategorien
Mobilität

Alltagserlebnisse eines Radfahrenden – #33

Ich habe schon lange keine Beiträge mehr zu dieser Serie veröffentlicht. Es ist mir meist zu mühsam, das alles zu rendern.

Für die Vorfälle von gestern (3. April 2020) habe ich es mal wieder gemacht, weil diese Erlebnisse extrem anstrengend waren. Ich wollte den Menschen vermitteln, was so alles an einem einzigen Tag passiert. Dabei waren es gestern nur wenig (18) Vorfälle, aber mehrere Autofahrende waren dabei, die absichtlich knapp überholten, drei haben währenddessen dauerhaft gehupt und ein paar sind Wiederholungsmenschen.

Kategorien
Mobilität

Reaktionen auf die gestrige Veranstaltung zur sicheren Querung der Daimlingstraße

Gestern fand die angekündigte Versanstaltung statt mit circa 30 Teilnehmenden.

Anwesend waren auch ein Mensch der Pforzheimer Zeitung und einer vom Pforzheimer Kurier.

Kategorien
Mobilität

Critical Mass Februar und Demo für mehr Sicherheit an der Daimlingstraße/Auerbrücke in Pforzheim

Am Freitag, den 28.02.2020 treffen wir uns zur Critical Mass Februar wie gewohnt um 19 Uhr am Waisenhausplatz, um gemütlich durch die Stadt zu radeln.

Bevor die Critical Mass losfährt, gibt es jedoch noch eine Demonstration an der Auerbrücke in Pforzheim. Hier der genaue Ort auf der Karte. Start ist 17 Uhr.

An dieser Stelle wurde der Radfahrer schwer verletzt und hier findet auch die Demonstration statt.

Copyright by OpenStreetMap Contributors

Dort wurde am 20.02.2020 ein Radfahrer schwer verletzt, als er auf dem Enztalradweg von West nach Ost zum Parkhotel die Straße queren wollte. Die Polizei schreibt, der Radfahrer habe den stadteinwärts fahrenden Pkw beim Queren übersehen. Die Pressemeldung des Polizeipräsidium Pforzheim gibt es hier.

Kategorien
Mobilität

So sehen 1,5 Meter Mindestabstand zum Überholen von Radfahrenden aus

So sehen 1,5 Meter Mindestabstand wirklich aus. Und der gilt nach Rechtsprechung schon seit vielen Jahren. Der Unterschied zur StVO-Novelle ist, dass dann die Werte (1,5 Meter innerorts u. 2 Meter außerorts) explizit genannt werden.

Kategorien
Mobilität

Gefährliche Verkehrsführung der Leopoldstraße in Pforzheim entschärft – Verbesserung für Radfahrende

Soweit mir bekannt, wurde die Verkehrsführung geändert, weil man Fußgänger gefährdet sah. Die neue Verkehrsführung entschärft jedoch auch eine gefährliche Situation für Fahrradfahrende.

Es geht um die Kreuzung von der Leopoldstraße in Richtung Rossbrücke (Karte). Während die Karte nach Norden ausgerichtet ist, sind die Bilder und Grafiken nach Süden ausgerichtet.

Kategorien
Mobilität

Alltagserlebnisse eines Radfahrenden – #32

Hier die vergangenen Alltagserlebnisse, die ich schon auf Twitter veröffentlicht habe, die aber irgendwann von dort gelöscht werden.

Kategorien
Mobilität

Weil mein Bus größer ist als dein Fahrrad! #9

Vielleicht ist das die letzte Folge von „Weil mein Bus größer ist als dein Fahrrad“? Schön wäre es; Details siehe unten.

Und hier mal wieder ein Busfahrer, der in den Gegenverkehr überholt und diesen ausbremst.