Schlagwort-Archive: Server

Beim Debian 9 Minimal-Image von Netcup funktioniert die lokale Mailzustellung nicht + Fix

Um unseren Minecraft-Server zu betreiben, habe ich einen Server bei Netcup bestellt und diesen eingerichtet. Für die Installation des Servers habe ich ein Debian 9 basiertes Minimal-Image von Netcup selbst verwendet.

Ein Benuztzer auf dem Linux-Server startet immer wieder Backups via Cron und schickt das Ergebnis lokal als Email. In /var/log/mail.log gab es deshalb wieder den folgenden Eintrag:

... status=bounced (Command died with status 127: "procmail -a "$EXTENSION"". Command output: sh: 1: procmail: not found )

D. h. in dem verwendeten Debian 9 Minimal-Image fehlt das Paket procmail; dieses installiert man mit:

apt-get install procmail

Jetzt steht im Log immer:

status=sent (delivered to command: procmail -a "$EXTENSION")

Seitdem weiss ich auch, dass das gestartete in den letzten beiden Tage nicht funktioniert haben. Das Problem habe ich mit Hilfe der Email beheben können.

Passt :)

Unser Minecraft-Server „kaguBe-Survival“ ist wieder online

Unser Minecraft-Server „kaguBe-Survival“ ist seit ein paar Tagen wieder online.

Er wurde ursprünglich 2011 beim 1.0-Release von Minecraft gestartet und seitdem wurden auf der Hauptwelt sehr viele wunderschöne Gebäude gebaut. Die ersten Jahre ausschließlich im Survival-Modus und danach erst wenig und dann immer mehr im Kreativ-Modus.

Unser Minecraft-Server „kaguBe-Survival“ ist wieder online weiterlesen

acme.sh – Shellscript für LetsEncrypt TLS-Zertifikate

TLS-Zertifikate von LetsEncrypt nutze ich seit der „Closed Beta“ (2015). Von Anfang an hatte ich dafür das damals promotete Python-Script Certbot benutzt.

Das ist aber nicht unbedingt schön, da es viele Abhängigkeiten nachinstalliert und sich eine eigene Python-Umgebung zurecht bastelt.

Daher steht seit längerem auf meiner Todo-Liste, ein möglichst einfaches Shell-Script für die Nutzung der LetsEncrypt-Zertifikate zu verwenden. Heute habe ich das auf einem meiner Server eingerichtet und es soll hier dokumentiert werden.

acme.sh – Shellscript für LetsEncrypt TLS-Zertifikate weiterlesen

Aktualisierte Karte unseres Minecraft-Servers kaguBe-Survival für jeden zum Herunterladen

Unser Minecraft-Server „kaguBe-Survival“ wurde gestartet am 25. November 2011 seit der Minecraft-Version 1.0. Er lief in den letzten Jahren immer wieder mal und war zwischendrin stillgelegt gewesen.

Dieses Jahr lief er wieder mehrere Monate, es wurde sehr viel gebaut und gestern wurde er wieder abgeschaltet.

Aktualisierte Karte unseres Minecraft-Servers kaguBe-Survival für jeden zum Herunterladen weiterlesen

Migration of my Mumble server – HostEurope to DigitalOcean – IPv6 Support

Last night I migrated my Mumble-Server from HostEurope to DigitalOcean.

Reasons for the migration

  • Costs – I pay less than the half for the new server.
  • „Debian oldstable“ – the old server was still running on an Debian 7.9; the new one runs Debian 8.3.
  • HostEurope is currently moving his servers from Germany to another location and at least one customer I know reported packetloss for Telekom customers. The location of my new server is Frankfurt.
  • My Mumble server is now reachable with IPv6 and IPv4 :)
  • Hopefully better IO speed (SSD) – on the old server the Murmur database was stored inside a ramdisk because the IO was so bad that switching channels was very slow.

Migration of my Mumble server – HostEurope to DigitalOcean – IPv6 Support weiterlesen

Mumble 1.2.13 – Sicherheitsupdate für Mumble-Server auf Windows

Heute gab es für die stabile Version von Mumble ein Sicherheitsupdate auf die Version 1.2.13.

Damit wird eine Schwachstelle behoben, die seit Version 1.2.0 nur im Mumble-Server für Windows steckt.

Über ein selbst erstelltes UDP-Paket ist es möglich, den Server dazu zu bringen, dass er keine Pakete mehr über UDP annimmt.

Das hat zur Folge, dass Sprachpakete nicht mehr über UDP angenommen werden und die Clients nach einigen Sekunden automatisch in den TCP-Modus umschalten. Bis zur Umschaltung kann man niemanden hören und wird auch nicht von den anderen gehört.

Mumble 1.2.13 – Sicherheitsupdate für Mumble-Server auf Windows weiterlesen

Mumble-Ruby-Pluginbot Development: New commands, features and bug fixes from the last weeks…

Mumble-Ruby-Pluginbot is a Mumble-Ruby based, extensible bot which can play audio, fed by different sources like Youtube, Bandcamp and more and is controllable through text commands within your Mumble client.

Here is a list of the changes from the last weeks.

Mumble-Ruby-Pluginbot Development: New commands, features and bug fixes from the last weeks… weiterlesen

Gruppen-Tags für Mumble-Server mit dem grouptag-Modul für den Mumble-Moderator

Der MumbleModerator ist ein Framework, das mit Hilfe von Modulen die Funktionalität eines Mumble-Servers erweitern kann.

Das hier beschriebene Modul mit dem Namen grouptag ermöglicht es, hinter dem Namen eines Benutzer automatisch die Gruppenzugehörigkeiten anzeigen zu lassen.

Gruppen-Tags für Mumble-Server mit dem grouptag-Modul für den Mumble-Moderator weiterlesen