Der Abstandshalter – eine total unterschätzte Gefahr

Als ich vor ein paar Tagen in der Stadt Pforzheim unterwegs war, wurde mir schlagartig klar, weshalb die Polizei Pforzheim schon zwei Mal wegen meines Abstandshalters ausgerückt ist. Das Ding ist einfach total gefährlich.

Poller gegen Falschparker an der Rossbrücke in Pforzheim

Gestern war ich in der Stadt und habe gesehen, dass nach der Rossbrücke in Richtung Leopoldstraße auf beiden Seiten der Straße Poller verbaut wurden, dort wo zuvor sehr oft Autos auf den Gehwegen parkten.

Die sich antisozial verhaltenden Menschen haben ab jetzt nur noch die Möglichkeit direkt auf der Abbiegespur zu parken. Zumindest auf Höhe der Rossbrücke wurde dies in den letzten Monaten anscheinend geduldet. Einer der Panzer passt auch auf den Gehweg in Höhe der Querungshilfe.

Ich bin gespannt.