Schlagwort-Archive: Pforzheim

Bericht über die erste CriticalMass in Pforzheim seit 2012 am 25.5.2018 – mit 65 bis 70 Radfahrenden

Gestern, am Freitag, den 25.5.2018, fand zum ersten mal seit 2012 wieder die CriticilMass in Pforzheim bei schönem Sonnenwetter statt.

Zu Beginn war ich unsicher, ob überhaupt Radfahrende kommen würden, aber so gegen 19:15 Uhr waren dann ca. 65 bis 70 Radfahrende angekommen und auch ein Streifenwagen der Polizei zur Begleitung.

CriticalMass in Pforzheim wieder regelmäßig :)

Und sie wird ab jetzt wieder regelmäßig stattfinden:
An jedem letzten Freitag im Monat um 19:00 Uhr am Waisenhausplatz.

Geschlossener Verband und nicht funktionierender Kompromiss

Da man seitens der Polizei nicht mit so vielen Teilnehmern gerechnet habe und nur ein Streifenwagen vor Ort war, einigte man sich auf einen Kompromiss bezüglich des „geschlossenen Verbands“.

Bericht über die erste CriticalMass in Pforzheim seit 2012 am 25.5.2018 – mit 65 bis 70 Radfahrenden weiterlesen

Vier kleine Panoramen aus Pforzheim und Umgebung der letzten Tage (4)

Nagoldtal zwischen Dillweißenstein und Unterreichenbach

(Direktlink für volle Größe)

Neuhausen

(Direktlink für volle Größe)

Beim Wallberg – Sicht Richtung Pforzheim

(Direktlink für volle Größe)

Hachelallee in Pforzheim in Richtung Innenstadt

(Direktlink für volle Größe)

Mit dem Fahrrad durch den Wald – von Huchenfeld zum Kupferhammer (Pforzheim)

Die Fahrt geht von Huchenfeld Nord bis fast Kupferhammer in Pforzheim.

Ich hatte das Video zuerst bei Youtube hochgeladen, doch die Qualität war auch nach einiger Wartezeit sehr schlecht.

Deshalb habe ich das Video danach auf meinen Account bei Google-Drive hochgeladen.

Übrigens: Wenn ich in Richtung Stadt fahre, dann muss ich genau diese Strecke wieder hochfahren, um nach Hause zu kommen.

OpenStreetMap-Aufgabe abgeschlossen: 119 Stellplätze für Fahrräder in Pforzheim eingetragen

Ich hatte mir selbst mitte Februar die Aufgabe gegeben, alle Fahrradständer bzw. Abstellmöglichkeiten für Fahrräder in Pforzheim (und Umgebung) in die OpenStreetMap-Datenbank einzutragen.

Das bin ich eher weniger systematisch angegangen. Habe in OsmAnd alle Einkaufsmöglichkeiten anzeigen lassen und bin diese abgefahren. Zusätzlich war ich auch noch in Stadtteilen unterwegs, in denen ich bisher noch nie war.

Und natürlich habe ich mir jede Straße beim Vorbeifahren sehr genau angesehen und auch so eine Menge Stellplätze entdeckt.

OpenStreetMap-Aufgabe abgeschlossen: 119 Stellplätze für Fahrräder in Pforzheim eingetragen weiterlesen