Kategorien
Verkehr/Mobilität

Am Freitag zur Critical Mass in Pforzheim und anschließend ins Kino

Die erste Critical Mass im Jahr 2020 steht an und findet am kommenden Freitag, den 31. Januar, statt. Wie immer treffen wir uns um 19 Uhr am Waisenhausplatz direkt vor dem Stadttheater und fahren dann gemütlich durch die Stadt. Unser Ziel ist dieses Mal das Kommunale Kino in Pforzheim.

Kategorien
Verkehr/Mobilität

Erlebnisse eines Radfahrers bei der Polizei in Pforzheim #2

Anfang Dezember hatte ich ein Erlebnis, bei dem mich ein Autofahrender mit hoher Geschwindigkeit und trotz Gegenverkehr mit sehr wenig Abstand überholte.

(Direktlink)

Ich ging damals mit dem Video zur Polizei und erlebte Folgendes:

Kategorien
Verkehr/Mobilität

Critical Mass Pforzheim sucht Klingeltöne von euren Fahrrädern für einen Film

Für ein Filmprojekt suchen die Unterstützer der Critical Mass Pforzheim Tonaufnahmen von euren Fahrradklingeln.

Alle Aufnahmen von euch, die technisch verwendet werden können, werden als Tonspur in ein Filmprojekt einfließen, das bald im Kommunalen Kino (in Pforzheim) zu sehen sein wird. Wenn ihr uns zusammen mit den Klingeltönen eure Namen mitteilt, werden wir euch im Abspann des Films als Unterstützer*innen aufführen. Wir sind gespannt!

[…]

Egal, ob Solo oder mehrstimmiges Klingelkonzert, Kinder- oder Erwachseneninstrument, wir freuen uns auf eure Aufnahmen!

Newsletter der Critical Mass Pforzheim vom 12. Januar 2020

Ihr könnt die Aufnahme(n) entweder direkt per E-Mail als Datei-Anhang schicken oder die Aufnahmen zuerst hochladen (z. B. bei Firefox Send) und dann den Link dazu per E-Mail schicken; die E-Mail-Adresse ist „criticalmass-pf@posteo.de“.

Alternativ könnt ihr den Link oder die Dateien auch auf Twitter/Mastodon/E-Mail an mich schicken.

Kategorien
Verkehr/Mobilität

Artikel bei BNN über Abstand beim Überholen von Radfahrenden mit Natenom, ADAC und Klaus S.

Vor circa zwei Wochen hatte mich Roland Weisenburger von „Badische Neueste Nachrichten“ (BNN) nach meiner Meinung zum kommenden, explizit genannten, Mindestabstand beim Überholen von Radfahrenden gefragt. Ich habe ihm einige Tage später schriftlich geantwortet.

Gestern wurde der Artikel online veröffentlicht und enthält neben meinen Aussagen auch noch die von Thomas Hätty (ADAC Nordbaden) und auch von Klaus S., einem Unternehmer aus dem Enzkreis.

Kategorien
Verkehr/Mobilität

Antwortschreiben der Polizei

Anfang Januar bekam ich Post wegen der Erlebnisse bei einer Polizeidienststelle in Pforzheim am 29. November 2019. Der Brief ist unterschrieben vom Polizeioberrat und datiert auf den 23.12.2019, der Poststempel ist auf den 07.01.2020 datiert.

Kategorien
Allgemein

Jahresrückblick auf 2019

Mein ganz persönlicher Rückblick auf das Jahr 2019. Mit vielen Bildern und verlinkten Blogbeiträgen.

Den Rückblick auf das Jahr 2018 findet man hier und den auf 2017 hier.

Kategorien
Verkehr/Mobilität

Gefährliche Verkehrsführung der Leopoldstraße in Pforzheim entschärft – Verbesserung für Radfahrende

Soweit mir bekannt, wurde die Verkehrsführung geändert, weil man Fußgänger gefährdet sah. Die neue Verkehrsführung entschärft jedoch auch eine gefährliche Situation für Fahrradfahrende.

Es geht um die Kreuzung von der Leopoldstraße in Richtung Rossbrücke (Karte). Während die Karte nach Norden ausgerichtet ist, sind die Bilder und Grafiken nach Süden ausgerichtet.

Kategorien
Allgemein

Schlüsselerlebnisse

Als ich letzten Samstag mit dem Fahrrad unterwegs war, rief mir jemand zu: „Du hasch da hinte was verlore.“ Ich blieb stehen und überprüfte mein Fahrrad aber es schien nichts zu fehlen. Ich fuhr dennoch zurück und suchte die Strecke von vielleicht zweihundert Metern drei Mal komplett ab während es schon dämmerte. Dann fand ich mitten auf einer Kreuzung einen Schlüsselbund. Der bestand aus einer Funkfernbedienung für einen Mini, in dem auch ein echter Schlüssel drin war, und zwei normalen Schlüsseln.

Kategorien
Allgemein

Linkdump #30

Kategorien
Allgemein

Linkdump #29