Fußgängerüberweg, verkehrsberuhigter Bereich und ein Blitzer in Huchenfeld am 1. Mai 2021

In der Nacht zum 1. Mai 2021 ist in Huchenfeld, einem Stadtteil von Pforzheim, etwas passiert.

An der Einmündung zur Straße, die an einer Schule und einem Kindergarten vorbei führt, wurde ein selbst gemaltes Schild „Verkehrsberuhigter Bereich“ aufgehängt.

Save the Date – 25. Oktober 2019 in Pforzheim – Nachmittags Parking Day, abends Critical Mass

Der erste Parking Day in Pforzheim fand am 20. September statt. Nun wird es einen zweiten Parking Day geben, am 25. Oktober 2019. Von 14:00 bis 17:00 gehört der verkehrsberuhigte Bereich der Ebersteinstraße fast ausschließlich den Menschen, nicht den Autos.

Bericht über den ersten Parking-Day in Pforzheim

Am 20.9.2019 fand der Ebersteinstraße in der Nordstadt der erste Parking-Day überhaupt in Pforzheim statt. Veranstaltet wurde er von Michael Eisele (Engagierte Bürger Nordstadt), Christof Weisenbacher (Wir in Pforzheim, WiP) und der Critical Mass Pforzheim; hier der Aufruf auf der Webseite von WiP.

Parkplätze für Fahrräder in Pforzheim – Fortschritte bei meiner persönlichen OpenStreetMap-Aufgabe

In den letzten Wochen habe ich es leider nur sehr selten nach draußen geschafft aber man sieht jetzt schon deutlich mehr Fahrradparkplätze bzw. Abstellmöglichkeiten für Fahrräder auf der Karte von Pforzheim und Umgebung.

Der Blogbeitrag zu der Aufgabe findet sich hier.

Eine neue persönliche OpenStreetMap-Aufgabe: Parkmöglichkeiten für Fahrräder in Pforzheim und Umgebung

Da ich ausschließlich mit dem Fahrrad unterwegs bin und auch mit Anhänger zum Einkaufen fahre, bin ich immer sehr dankbar, wenn es direkt vor einem Geschäft Fahrradstellplätze gibt.

Leider ist es jedoch jenseits der großen Supermärkte meist keine Möglichkeiten, ein Fahrrad sicher abzustellen UND anzuschließen. Zumindest in Pforzheim und Umgebung.

Wie man auf einem Fahrradweg richtig parkt

Update: Da man sich über meine GIMP-Skills lustig gemacht hatte, bat ich entsprechende Menschen darum, mir dieses Bild in schön zu schicken und tja… Recht haben sie. Siehe hier:

Dieses Auto stand auch schon vor einer Woche genau an diesem Ort, auch mit Anhänger und mit Warndreieck und auch für längere Zeit.

Hier das alte, „ohne-Skill-Bild“.