Kategorien
Android

Schönes Update für StreetComplete

Vor wenigen Tagen gab es ein Update für StreetComplete. Mit der App kann man einfache Aufgaben vor Ort lösen und damit die Daten von OpenStreetMap verbessern oder ergänzen.

Bei dem Update wurde die Gamification stark verbessert, denn es gibt jetzt auch ein Ranking für verschiedene Dinge.

Kategorien
Android

Update für StreetComplete

Mit der Android-App StreetComplete kann man spielerisch einfache Fragen beantworten und somit die Qualität der Karten des OpenStreetMap-Projekts verbessern.

Gestern wurde Version 16 der App veröffentlicht. Es gibt wieder neue Aufgaben und bestehende Aufgaben wurden verbessert.

Kategorien
Allgemein

Neue Hardware – Thinkpad x201 ersetzt durch Thinkpad x250

Anfang 2015 kauft kaufte ich ein gebrauchtes Thinkpad x201 und ersetzte damit meinen Desktop-PC, den ich seitdem nur noch wenige Male nutzte.

Doch die Hardware ist schon ziemlich in die Jahre gekommen und so habe ich mich schon seit einigen Monaten nach einem neuen Thinkpad aus der X-Reihe umgesehen. Fündig wurde ich vor ein paar Tagen.

Kategorien
Android

Update für StreetComplete bringt neue Aufgaben und Verbesserungen

Heute wurde die Version 9 der App StreetComplete veröffentlicht, mit der man jederzeit unterwegs einfache Aufgaben lösen kann, um die Karte bzw. Datenbank von OpenStreetMap zu vervollständigen bzw. zu verbessern.

Es gibt neue Aufgaben

  • Oberflächenbeschaffenheit von Straßen.
  • Abfrage, ob ein Gebäude komplett unterirdisch ist.
  • Gibt es akustische Signale für Menschen mit Sichtbeeinträchtigungen an Ampeln?
  • Gibt es an der Ampel eine Taste zur Anforderung einer Grünphase?
  • Motorradabstellanlagen: Wie viele Plätze? Vor Regen geschützt?
Kategorien
Allgemein

Verpackungsfreies Einkaufen jetzt auch in Pforzheim im „unverpackt“-Laden

Gestern wurde der erste Unverpackt-Laden in Pforzheim eröffnet. Ich war nachmittags dort und habe mir alles genau angesehen.

Sortiment

Es gibt Getreide, Gewürze, Mehle, Kaffee, Tee, Teigwaren, Reis, Hülsenfrüchte, Backzutaten, Süßwaren, Nüsse, Knabbereien, Waschmittel, Reinigungsmittel, Obst, Gemüse, Aufstriche, Wein, Bier, Trockenfrüchte, Körperpflege und auch verschiedene Behältnisse und Zubehör.

Wasser kostenlos nachfüllen lassen

Der „unverpackt“-Laden ist eine eigentragene Refill-Station vom Projekt „Refill-Deutschland„, d. h. man kann dort zu den regulären Öffnungszeiten eigene Behältnisse kostenlos mit Wasser nachfüllen lassen, wenn man z. B. mit dem Fahrrad unterwegs ist. Das ist aus meiner Sicht ein toller Service, den es so bisher in Pforzheim nicht gab.

Ich habe auch schon des öfteren in verschiedenen Geschäften nach Wasser gefragt und auch immer kostenlos welches bekommen aber es ist schöner, wenn es direkt als Service angeboten wird.

Kategorien
Allgemein

Linkdump #16

Kategorien
Mobilität

OpenStreetMap-Aufgabe abgeschlossen: 119 Stellplätze für Fahrräder in Pforzheim eingetragen

Ich hatte mir selbst mitte Februar die Aufgabe gegeben, alle Fahrradständer bzw. Abstellmöglichkeiten für Fahrräder in Pforzheim (und Umgebung) in die OpenStreetMap-Datenbank einzutragen.

Das bin ich eher weniger systematisch angegangen. Habe in OsmAnd alle Einkaufsmöglichkeiten anzeigen lassen und bin diese abgefahren. Zusätzlich war ich auch noch in Stadtteilen unterwegs, in denen ich bisher noch nie war.

Und natürlich habe ich mir jede Straße beim Vorbeifahren sehr genau angesehen und auch so eine Menge Stellplätze entdeckt.

Kategorien
Mobilität

Videos der Vorträge von der FOSSGIS 2018

https://media.ccc.de/tags/fossgis18

Interessant für mich sind:

Allgemeine Informationen zur FOSSGIS 2018.

Kategorien
Mobilität

Parkplätze für Fahrräder in Pforzheim – Fortschritte bei meiner persönlichen OpenStreetMap-Aufgabe

In den letzten Wochen habe ich es leider nur sehr selten nach draußen geschafft aber man sieht jetzt schon deutlich mehr Fahrradparkplätze bzw. Abstellmöglichkeiten für Fahrräder auf der Karte von Pforzheim und Umgebung.

Der Blogbeitrag zu der Aufgabe findet sich hier.

Kategorien
Android

Update für StreetComplete – Neue Funktionen und verbesserte Aufgaben

Mit der OpenSource Android-App StreetComplete vom Entwickler Tobias Zwick kann man auf einer interaktiven Karte fehlende Informationen für die freie Weltkarte bzw. Datenbank OpenStreetMap.org eintragen.

Dafür gibt es viele veschiedene Aufgaben. Z. B. muss man angeben, welche Oberflächenbeschaffenheit eine Straße hat oder ob sie beleuchtet ist.

In den Einstellungen der App kann man selbst festlegen, welche Aufgaben angezeigt werden sollen und in welcher Priorität. So habe ich z. B. dort den Fokus eher auf Dinge gelegt, die ich lösen kann, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin und auch auf solche Quests, die ich über Kameraaufnahmen nachträglich lösen kann.

Gestern wurde ein großes Update (Version 4.0) der App veröffentlicht.