Schlagwort-Archive: Nacht

Video: Mit dem Fahrrad bei schöner Musik im Dunkeln durch den Wald fahren

Jetzt kommt wieder die Zeit im Jahr, die ich mehr mag als die langen Sommerabende; denn man ist auch wieder im Dunkeln unterwegs. Es sind weniger Fahrradfahrende unterwegs und man ist nicht mehr dauernd unter Menschen.

Hier ein Ausschnitt, wie es so ist, im Dunkeln bei schöner Musik mit dem Fahrrad durch den Wald zu fahren.

Die Musik kommt aus dem Lautsprecher während der Fahrt und wurde nicht später hinzugefügt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Zk5GzVxjsoc

(Direktlink)

Rechtliches zur Musik

Die Musik, die man im Video hören kann ist das Stück „Pervert (2011)“ und stammt von „Moray Eel“ vom Album „Psycho: Delusion“.

Siehe unter https://www.jamendo.com/track/781525/pervert

Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/

Video: Morgens um 06:00 mit dem Fahrrad in die Stadt fahren

Ich fahre diese Strecke öfters, bei Dunkelheit und auch bei Tag. Es ist merkwürdig, dass bei Dunkelheit die meisten Autofahrenden so überholen, als wäre ich ein Auto, indem sie nämlich fast komplett auf der anderen Spur fahren.

Tagsüber werde ich auf dieser Strecke oft ziemlich knapp überholt, auch in Kurven ohne Sicht bei durchgezogener Linie.

Man sieht in dem Video auch den schönen Lichtkegel des Vorderlichts meines Fahrrads.

Den Ton habe ich entfernt, da ich keine Lust hatte, jede CC-Lizenz der zu hörenden Stücke im Video zu erwähnen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zqn7Z-bmc3E

(Direktlink)

Ich habe das Video an entsprechenden Stellen Frame für Frame durchgeschaut und kein Kennzeichen erkennen können. Falls ich etwas übersehen habe, bitte melden. Danke.

Licht fürs Fahrrad (oder andere Aktivitäten) – Taschenlampe durch Stirnlampe ersetzt

Bisher hatte ich als Backup für das normale Licht am Fahrrad immer eine am Lenker montierte Taschenlampe dabei; alternativ auch als „Halte Abstand Überholspot„.

Habe mich aber dazu entschieden, diese Taschenlampe durch eine neue Stirnlampe zu ersetzen, die man auch sonst beim Camping sehr gut nutzen kann.

Licht fürs Fahrrad (oder andere Aktivitäten) – Taschenlampe durch Stirnlampe ersetzt weiterlesen

Zusätzliche Taschenlampe als Abstandshalter – ein Tipp für das Fahrradfahren im Dunkeln

Zusätzlich zum Vorderlicht habe ich am Lenkrad eine Taschenlampe befestigt, als Backup falls die Lampe nicht funktionieren sollte – und der Fall ist auch schon eingetreten.

Irgendwann eines Nachts kam ich beim Fahren durch die Nacht auf die Idee, mit dem Spot der Taschenlampe so eine Art Abstandshalter links neben mir auf dem Boden zu platzieren.

Zusätzliche Taschenlampe als Abstandshalter – ein Tipp für das Fahrradfahren im Dunkeln weiterlesen

Bremslichter fürs Fahrrad

Das Licht im verlinkten Artikel hat keinen Anschluss zum Fahrrad sondern arbeitet mit einem Bewegungssensor; siehe unter http://www.heise.de/tr/artikel/Bremslicht-fuer-Radler-2639854.html.

So etwas ähnliches gibt es z. B. von Busch+Müller, siehe hier. Deren Rücklicht wird jedoch an den Nabendynamo angeschlossen und wird heller, sobald die Elektronik merkt, dass sich dieser verlangsamt dreht.

Ein solches Rücklicht mit „Bremsanzeige“ wird irgendwann vielleicht mal auf meiner Wunschliste stehen :)

Zeiten für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang in OsmAnd anzeigen lassen…

Aktiviert man in OsmAnd in den Einstellungen bei Plugins den Eintrag „OsmAnd development“, so kann man anschließend in den Einstellungen im Punkt „OsmAnd development“ ganz unten für den aktuellen Tag sowohl die Zeit des Sonnenaufgangs als auch des Sonnenuntergangs sehen.

Gerade eben erst gefunden.

Zeiten für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang in OsmAnd anzeigen lassen… weiterlesen

Nettes Detail im neuen Gnome 3.4

Gestern wurde das neue Gnome 3.4 freigegeben und dieses Feature ist wirklich mal cool:
Je nach Tageszeit ändert sich das Hintergrundbild.

The default background (or ‚wallpaper‘) has been updated for this release. The new version is a new take on the stripes theme from the previous background. The new background is also dynamic, becoming brighter and more radiant during the day, and dark and shadowy in the evening (Quelle: gnome.org).

Damit bekommt man sogar bei heruntergelassenen Rollos noch den Tagesablauf etwas mit :)

So schauts dann aus: http://library.gnome.org/misc/release-notes/3.4/#rnusers.background.