Kategorien
Linux

Shortcut für mpv, um den Ton von Videos schrittweise lauter zu machen

Es gibt viele Filme/Videos, die so leise aufgenommen sind, dass sie auf maximaler Lautstärke immer noch zu leise sind; besonders störend ist das z. B. beim Anschauen auf dem Laptop mit kleinen Lautsprechern.

Kategorien
Android

Ein Widget für Android zum Ändern der Lautstärken ohne Hardwaretasten

Da meine Lenker-Halterung für das Smartphone eigentlich für ein anderes Gerät ausgelegt ist, sind die Lautstärketasten über die Halterung nicht erreichbar.

Kategorien
Hardware

Samsung Galaxy S3 – Glück gehabt und zufällig Lautstärketaste(n) repariert (?) :)

Problem

Die Lautstärketasten an meinem Android-Gerät Samsung Galaxy S3 hatten schon länger keinen Druckpunkt mehr und „hingen“ manchmal fest, sodass beim blinden Bedienen oftmals das nächste Stück im Mediaplayer gestartet wurde, statt lauter zu machen.

Kategorien
Mumble

Neues von der Mumble-Entwicklung – Aktuelle Verbesserungen

Benutzer umbenennen

Im Log von Murmur steht jetzt nicht nur, dass ein Benutzer umbenannt wurde, sondern auch von wem. Der Patch stammt von bontibon.

murmur.x86: 1 => <11:Natenom(123)> Renamed user 2612 to ‚Leon‘

Benutzerlimit für Kanäle

Der hier im Blog kürzlich vorgestellte Patch für die Begrenzung der Benutzeranzahl pro Kanal wurde angenommen und dessen Funktionalität ist im aktuellen Snapshot enthalten.

Kategorien
Mumble

Neues von Mumble: Es gibt eine Lautsärkeanpassung pro Benutzer! :)

In der aktuellen Entwicklerversion von Mumble gibt es die Möglichkeit, einzelne Benutzer in ihrer Lautstärke lauter oder leiser zu stellen.

Kategorien
Mumble

Neues von der Mumble-Entwicklung: „Bevorzugter Sprecher“ verbessert

Mumble bietet schon lange eine Funktion an, bei der man dem Sprecher S den Status „Bevorzugter Sprecher“ bzw. „Priority Speaker“ erteilt – es erscheint ein kleines Mikrofon hinter dem Namen des Benutzers.

Kategorien
Mumble

Neues von Mumble: Herabsetzen der Lautstärke anderer Anwendungen nun auch mit PulseAudio (Linux/Unix) möglich :)

In der aktuellen Entwicklerversion von Mumble wurde die Funktion „Anwendungslautstärken herabsetzen um…“ bei Verwendung von PulseAudio integriert.