Im Enzkreis geht man gegen Lärm vor, der von Motorradfahrenden verursacht wird, nicht.

In anderen Ländern wird Technik eingesetzt, die automatisch die Lautstärke von Motorrädern misst, Kennzeichen erkennt und eine Strafverfolgung ermöglicht, wenn Motorradfahrende zu laut fahren. Man nennt die Geräte „Lärmblitzer“.