Schlagwort-Archive: Kosten

Kosten fürs Radfahren #5 – neue Bremsbeläge hinten

In den letzten Tagen ließ sich der Bremshebel schon deutlich weiter nach hinten ziehen und es wurde wieder notwendig, die Bremsbeläge der hinteren Scheibenbremse zu wechseln.

Die Beläge waren jeweils von ursprünglich um die 2 mm auf etwas unter 1 mm abgenutzt. Man hätte vielleicht noch eine Weile damit fahren können, aber ich brauche Bremsen, die schnell reagieren.

  • Kosten für „Shimano B01S“: 5 Euro (online)
  • Zeit zum Wechseln: ca. 5 Minuten
  • Kilometerstand:  1582 km /2019
  • Ausgaben bisher: 202,75 € /2019

Kosten fürs Radfahren #4 – neuer Antrieb – Tretlager, Kurbel, Kassette und Kette

Heute war es endlich soweit, ich habe beschlossen den Antrieb meines Fahrrads zu wechseln. Die Teile hatte ich schon im Dezember letzten Jahres bestellt, wollte das aber erst nach dem Winter verbauen, also jetzt.

Kette, Zahnräder vorne und Kassette waren schon mehr als durchgefahren. Die Kette (die zweite an diesem Fahrrad) alleine hatte schon um die 8000 Kilometer oder mehr drauf. Ich glaube die Kassette wurde noch nie gewechselt, seit ich das Fahrrad 2015 gekauft habe. Die Kurbel auch nicht.

Kosten fürs Radfahren #4 – neuer Antrieb – Tretlager, Kurbel, Kassette und Kette weiterlesen

Kosten fürs Radfahren #2 – neue Überschuhe

Die alten Überschuhe sind jetzt so sehr zerrissen und abgewetzt, dass sie nicht mehr komplett vor Regen und Kälte schützen.

Habe mir die BWS 04 von BBB bestellt. Sie bestehen aus drei Millimeter dickem Neopren und lassen sich einfach anziehen, da sie sehr dehnbar sind. Der Reißverschluss ist hinten.

  • Kosten: 35 € (online)
  • Zeit zum Wechseln: 0 min
  • Kilometerstand: 983 km /2019
  • Ausgaben bisher: 40 € /2019

Kosten fürs Radfahren #1 – Bremsbeläge vorne

Vor ein paar Tagen musste ich die Bremsbeläge der vorderen Scheibenbremse wechseln, die waren schon zu weit abgenutzt. Man merkt das unter anderem daran, dass man den Bremshebel sehr weit zurückziehen kann.

  • Kosten für „Shimano B01S“: 5 Euro (online)
  • Zeit zum Wechseln: ca. 5 Minuten
  • Kilometerstand: 200 km /2019
  • Ausgaben bisher: 5€ /2019

Kosten fürs Radfahren #0

Die erste Idee war es, eine Aufrechnung der Kosten fürs Radfahren zu erstellen seit ich Fahrrad fahre, das lässt sich jedoch ohne weiteres so nicht mehr berechnen.

Deshalb werde ich jetzt hier eine Serie daraus machen. Jedes Mal, wenn ich fürs Radfahren Geld ausgebe, werde ich das hier bloggen und über die Zeit zusammenrechnen. Das ist für mich interessant, weil ich dann einen Eindruck davon bekomme, wie lange bzw. wieviele Kilometer etwas hält.

Kosten aus meiner Sicht sind:

  • Fahrrad
  • spezielle Kleidung wie z. B. Radschuhe oder Regensachen
  • Ersatzteile

Dazu kommt noch die investierte Zeit, da ich (fast) alles am Fahrrad selbst mache und die bisherigen Gesamtausgaben.