Schlagwort-Archive: Kommentar

Nachträgliches Löschen unnötiger Daten wie IP-Adresse aus Kommentaren in WordPress

WordPress speichert beim Kommentieren neben den selbst eingegebenen Daten wie Name, E-Mail-Adresse, URL und natürlich dem Kommentar selbst auch noch automatisch die IP-Adresse des Kommentators, den User-Agent des Browsers und noch einige andere Dinge in der Datenbank.

Aus Datenschutzgründen möchte ich einige dieser Daten entweder gar nicht erst in der Datenbank haben oder nachträglich löschen.

Nachträgliches Löschen unnötiger Daten wie IP-Adresse aus Kommentaren in WordPress weiterlesen

Auswertung über Größen von Kanälen/Benutzerkommentaren/Avataren auf einem Mumble-Server

Da auf unserem Mumble-Server dieser Tage ein paar nette Menschen damit beschäftigt sind, möglichst viele und unsinnige Kanäle samt Beschreibung zu erstellen, habe ich über sqlite geguckt, welcher Kanal/Benutzer/Avatar eigentlich aktuell am meisten Speicherplatz in der Datenbank des Mumble-Servers beansprucht.

Es folgen die SQLite-Anweisungen, falls jemand das auch bei sich ansehen möchte oder ich das später mal wieder benötige.

Auswertung über Größen von Kanälen/Benutzerkommentaren/Avataren auf einem Mumble-Server weiterlesen

Datenschutz in Blog: Plugintausch für die Kommentarfunktion in WordPress

Habe heute das bisher genutzte Plugin „123 AntiVDS“ deaktiviert, da es beim Kommentieren nicht nur die IP-Adresse sondern auch die angegebene Email-Adresse entfernt; es lässt sich zwar einstellen, ob Hashes dieser beiden Daten gespeichert werden sollen, aber die Daten selbst nicht damit nicht mehr abrufbar.

Datenschutz in Blog: Plugintausch für die Kommentarfunktion in WordPress weiterlesen