Schlagwort-Archive: KDE

Mit Update auf die Version 0.9 ist KDE Connect endlich für Plasma 5 verfügbar :)

Die 0.9-Version von KDE-Connect gab es schon eine Weile für Android; jetzt wurde zumindest in Arch Linux auch das Paket für den Desktop aktualisiert.

Man konnte zwar auch die alte Version auf dem Desktop mit der neuen auf Android in Verbindung bringen, wenn man das Modul in Plasma manuell geladen hat mit:

qdbus org.kde.kded /kded loadModule kdeconnect

Jedoch fehlten dann einige Funktionen und es gab keinen Eintrag im Systray.

Mit Update auf die Version 0.9 ist KDE Connect endlich für Plasma 5 verfügbar :) weiterlesen

Dank xembed-sni-proxy werden (fast) alle Icons wieder im Systray von Plasma 5 angezeigt :)

Die bisherige Möglichkeit, Icons im Systray von Plasma 5 anzeigen zu lassen, die nicht mit SNI kompatibel sind, hat bei mir leider nicht funktioniert und so fehlen diese Icons seitdem auf meinem Desktop.

Mit dem neuen Ansatz mittels „xembed-sni-proxy“ funktioniert es hingegen.

Dank xembed-sni-proxy werden (fast) alle Icons wieder im Systray von Plasma 5 angezeigt :) weiterlesen

Flotter Anwendungsstarter grun als Ersatz für lahmenden krunner in Plasma 5

Eines meiner Probleme unter Plasma 5 ist das Starten von Anwendungen mittels krunner. Alle Plugins bis auf „Commandline“ sind hier deaktiviert und trotzdem rattert die Festplatte jedes Mal, wenn man krunner nutzt.

Flotter Anwendungsstarter grun als Ersatz für lahmenden krunner in Plasma 5 weiterlesen

Benachrichtigungen in Plasma 5 auf allen virtuellen Desktops anzeigen lassen…

Mich nervt an Plasma 5 der Umstand, dass eine Benachrichtigung nur auf genau dem virtuellen Desktop angezeigt werden auf dem sie erschienen sind.

Schaltet man genau in dem Moment den virtuellen Desktop um – und das passiert mir oft – muss man innerhalb weniger Sekunden wieder zum vorherigen Desktop umschalten, um die Benachrichtigung lesen zu können.

Benachrichtigungen in Plasma 5 auf allen virtuellen Desktops anzeigen lassen… weiterlesen

Temporäre Lösung für „Places“, die in Dolphin nach einem Restart verschwinden

Aktuell gibt es einen Bug in KDE SC bzw. Plasma, wodurch in Dolphin hinzugefügte Places nach einem Restart des Dateibrowsers direkt wieder verschwinden.

Den Bugreport dazu gibt es hier.

Dort weist Wolfgang Bauer auch auf eine temporäre Lösung hin:

Temporäre Lösung für „Places“, die in Dolphin nach einem Restart verschwinden weiterlesen