Kategorien
Web

Nachträgliches Löschen unnötiger Daten wie IP-Adresse aus Kommentaren in WordPress

WordPress speichert beim Kommentieren neben den selbst eingegebenen Daten wie Name, E-Mail-Adresse, URL und natürlich dem Kommentar selbst auch noch automatisch die IP-Adresse des Kommentators, den User-Agent des Browsers und noch einige andere Dinge in der Datenbank.

Kategorien
Allgemein

Unfehlbarkeiten eines Lehrers … :P

Auszug aus einer Arbeit eines Informatik-Lehrers an einer Schule (anklicken zum Vergrößern):

Auszug ...
Auszug ...

Danke an Mr. ? für das Foto.

Kategorien
Allgemein

Wir speichern keine IP-Adressen mehr :)

IP-Adressen werden hier von nun an nicht mehr gespeichert;  das betrifft diesen Blog hier, das Wiki, Piwik und alles andere was hier mit Apache läuft.

Für Mumble muss ich mir noch etwas einfallen lassen, aber das kommt auch noch.

Mehr Infos hier: https://wiki.natenom.de/datenschutz.