Vorbereitungen für die Kälte – Update für meine Lenkerstulpen am Fahrrad – Version 3

Statt immer dickerer Handschuhe verwende ich fürs Fahrradfahren Lenkerstulpen. Damit reicht es auch im Winter bei Minusgraden aus nur relativ dünne Handschuhe zu tragen. Bis Null Grad Celsius braucht man gar keine zusätzlichen Handschuhe. Über die Zeit habe ich die in einem Motorradgeschäft gekauften und nicht wirklich warmen Lenkerstulpen verbessert. Jetzt auch wieder.

Alltagserlebnisse eines Radfahrenden #6

Anmerkung: Die Uhrzeit in den Videos zeigen noch die Sommerzeit. Habe sie im Blog dank eines Kommentars aber geändert. Danke dafür.

15:27 – Los gehts.

1 – Werde von einem Kleinauto knapp überholt auf der Landstraße, obwohl Gegenspur frei war. Gleich danach kommt ein Sprinter noch näher bei Überholen an mich dran.

2 – Die neue Kette springt in zwei Ritzeln, d. h. die sind durch. Ich fahre wieder zurück, um die alte Kette zu montieren, bis ich nächste Woche ein neues Ritzelpaket bekomme.

3 – Trotz Gegenverkehr überholt man mich knapp.

4 – Obwohl der Autofahrende der letzte von einer ganzen Reihe Überholer ist, fühlt er sich gedrängt, zu hupen, kurz bevor er mit viel Abstand überholt.

5 – Werde zweimal hintereinander trotz Gegenverkehr und mit wenig Abstand überholt.

6 – Zuhause, um die Kette zu tauschen.