Schlagwort-Archive: Geschwindigkeit

Hörbücher in Voice auf Android schneller als in 2,5-facher Geschwindigkeit anhören

Ich höre beim Fahrradfahren sehr gerne und fast immer Musik. Da fährt es sich fast wie von allein.

Wenn es aber längere Strecken den Berg hoch geht, dann wechsele ich lieber zu Hörbücher, vor allem, weil man langsamer fährt und der Fahrtwind nicht stört.

Schnell, schneller, …

Eine Besonderheit beim Anhören von Hörbüchern ist, dass ich diese schneller abspielen lasse, weil mir die Informationen sonst zu langsam sind. Ich habe vor langer Zeit damit angefangen, Videos in höhrerer Geschwindigkeit anzusehen und wenn man sich erst daran gewöhnt hat, dann kommt einem die Originalgeschwindigkeit wie Zeitlupe vor.

Serien gucke ich z. B. in 2 bis 2,5 facher Geschwindigkeit an. Bei Hörbüchern, je nach Vorlesendem aktuell in bis zu dreifacher Geschwindigkeit.

Hörbücher in Voice auf Android schneller als in 2,5-facher Geschwindigkeit anhören weiterlesen

Radsternfahrt nach Stuttgart am 10. Juni 2018 von „Weil der Stadt“ aus

Ich bin gestern mitgefahren bei der Radsternfahrt nach Stuttgart von Weil der Stadt aus.

Von Pforzheim aus gab es weder offiziell noch inoffiziell eine Tour nach Stuttgart, sodass ich zuerst, natürlich mit dem Fahrrad, nach „Weil der Stadt“ gefahren bin.

Auf nach Weil der Stadt

Ich war trotz Planung zu spät losgefahren, weil ich kurz vorher meinen Fahrradcomputer verlegt hatte.

Um 09:50 Uhr sollte es in Weil der Stadt am Marktplatz losgehen und ich konnte erst um 09:10 Uhr losfahren. Es sind zwar nur ca. 17km, aber zwischendrin geht es doch etwas den Berg hoch. Trotzdem habe ich es geschafft und war nach 34 Minuten dort und konnte gerade noch die Ansage der Polizei zum Verhalten in der Gruppe mitverfolgen.

Dabei wurde erklärt, dass man nicht die Gegenspur nutzen solle, dass man nicht abrupt bremsen solle, Abstand halten und einiges andere mehr.

Los gehts

Die Masse setzte sich bei schönem Sonnenwetter in Bewegung. Ich fuhr als Vorletzter los und bekam von einem Menschen, der durchgezählt hatte, die Information, dass bereits 72 Menschen dabei waren.

Wie auch bei „meiner“ letzten Sternfahrt 2016, die im Jahr 2017 habe ich nicht mitbekommen, habe ich mich schnell nach vorne „durchgearbeitet“, da ich lieber dort fahre. Denn vorne ist meist weniger los und man sieht besser, wo es hingeht.

Radsternfahrt nach Stuttgart am 10. Juni 2018 von „Weil der Stadt“ aus weiterlesen

Videos im Browser mit höherer Geschwindigkeit angucken dank Video Speed Controller

Auch wenn viele Leute nicht damit klarkommen, ich bekenne mich dazu, dass ich Videos – auch Filme – meist in einer höhreren Geschwindigkeit ansehe. Es spart viel Zeit. Je nach Material schaue ich Videos in 1,7 bis 2,0 facher Geschwindigkeit.

Ja, ich spule auch immer hin und her in einem Video/Film, um langweilige Sequenzen zu überspringen oder interessante Szenen mehrmals anzusehen.

Videos im Browser mit höherer Geschwindigkeit angucken dank Video Speed Controller weiterlesen

Speedometer – Android-App als Tachometer fürs Fahrrad

Wenn man keinen dedizierten Fahrradcomputer (Tacho) hat, dann bietet sich die kostenlose App Speedometer als Alternativ an.

Sie zeigt einfach nur die aktuelle Geschwindigkeit und ein paar weitere Daten an und benötigt dafür nur den Zugriff auf GPS und nicht auf sämtliche weitere Berechtigungen wie andere Apps.

Die App gibt sie bei Google Play, siehe hier.

Praktisch ist, dass man den Geschwindigkeitsbereich fürs Fahrrad von 0 bis 60 einstellen kann, statt, wie bei anderen Apps, von 0 bis 1xx zu nutzen. Letztlich ist das dann genauer.

Zwei andere freie Apps hatte ich bereits vorgestellt, siehe hier.

Ein neuer Tacho für mein Fahrrad – Sigma BC 16.16 mit Kabel

Bis vor wenigen Wochen hat mich der Kabel gebundene Tachometer BC 16.12 von Sigma begleitet, doch eine Tour von mehrere Stunden im Regen hat ihm nicht gut bekommen. Seitdem funktionieren die vier Taster nicht mehr.

Der km-Stand des defekten Tachos lies sich per Docking-Station in einem Fahrradgeschäft noch auslesen.

Ein neuer Tacho für mein Fahrrad – Sigma BC 16.16 mit Kabel weiterlesen

Open Source App DataStats zeigt aktuell genutzte Bandbreite auf Android an

Als ich das letzte Mal nach so einer App gesucht habe, wurde ich nur bei GooglePlay fündig und nutze seitdem „Internet Speed Meter Lite„.

Seit gestern gibt es bei F-Droid eine App namens DataStats, die lediglich die aktuell genutzte Bandbreite in kleinen Overlay am oberen Bildschirmrand anzeigt.

Das Overlay lässt sich in den Einstellungen auf der x-Achse verschieben und man kann die maximale Bandbreite und wenige Dinge mehr einstellen.

Open Source App DataStats zeigt aktuell genutzte Bandbreite auf Android an weiterlesen

Für viel zu schnelle Mäuse – Geschwindigkeit unter Xorg zusätzlich verringern

Da meine „Gamermaus“ für normales Arbeiten trotz minimal eingestellter Beschleunigung und Geschwindigkeit immer noch viel zu schnell ist, hier mal der Tipp, wie man die Geschwindigkeit zusätzlich über die Xorg Konfiguration verringern kann.

Für viel zu schnelle Mäuse – Geschwindigkeit unter Xorg zusätzlich verringern weiterlesen

Zwei OpenSource Apps als Tachoersatz für Android fürs Radfahren

Für Minimalisten zeigt schon OsmAnd~ beim Navigieren mit entsprechender Einstellung die aktuelle Geschwindigkeit in einem kleinen Kasten rechts oben an.

Benötigt man mehr Informationen und möchte dabei OpenSource Software nutzen, gibt es aktuell in F-Droid zwei Apps…

Zwei OpenSource Apps als Tachoersatz für Android fürs Radfahren weiterlesen