Schlagwort-Archive: Fahrradweg

Einmal benutzungspflichtigen Radweg fegen bitte…

Seit die Forstmenschen Anfang diesen Jahres wieder mal Holz aus dem Wald geholt haten, sah es an einer Stelle des benutzungspflichtigen Radwegs zwischen Neuhausen und Schellbronn (beide gehören zum Enzkreis) wochenlang so aus:

Da es nicht gerade sinnvoll ist, mit einem Fahrrad durch ein Gemisch aus Holzresten und Glas zu fahren, habe ich mir vorgenommen da mal zu fegen.

Vor ein paar Tagen hatte ich dann endlich die Gelegenheit dafür und seitdem sieht es wieder so aus:

Hätte ich den „Müll“ anschließend auf der Landstraße verteilt, dann wäre der vermutlich einen Tag später weggeräumt worden…

So ist das mit den Prioritäten.

Während des Fegens sind einige Radfahrer vorbeigefahren und ein paar von denen haben sich bedankt :)

Radreise zum Bodensee – zweiter Tag – alles nass – Ende der Tour und ein beschwerlicher Rückweg

Es ist 00:19 Uhr; ich wälze mich seit Stunden auf der Isomatte und kann nicht schlafen. Ich packe meinen Laptop aus schreibe meine Gedanken auf. Nach einer Weile mache ich den Laptop aus und versuche wieder zu schlafen; ohne Erfolg.

Aufstehen…

Irgendwann gegen 06:xx Uhr fühlt es sich an, als würde mir gleich das Einschlafen gelingen, da merke ich wie es von oben tropft. Das Zelt ist nach neun bis zehn Stunden Dauerregen durchlässig geworden. Das war es wohl schon vorher, aber an anderen Stellen. Denn als ich meine Sachen packe, merke ich, dass der Schlafsack aussen und die Isomatte unten nass sind.

Radreise zum Bodensee – zweiter Tag – alles nass – Ende der Tour und ein beschwerlicher Rückweg weiterlesen