Kategorien
Allgemein

Plogging #14/2020

Gestern war ich wieder mit Fahrrad und Fahrradanhänger Müllsammeln.

Ich bin erst abends nach draußen gegangen und habe den „Hohlweg“ von Ortsausgang bis zur ersten Kreuzung aufgeräumt, den ich eigentlich schon am Samstag aufräumen wollte. Dort wurde vor ein paar Tagen gemäht und es lag an beiden Rändern sehr viel Müll herum.

Kategorien
Mobilität

Meine Fahrradstatistik für Juni 2020

  • Gefahrene Kilometer: 895,29 km (Juni 2019: 822,23 km)
  • Gesamtkilometer im Jahr 2020: 3701,19 km

Diesen Monat war ich auch wieder mehr mit Plogging beschäftigt als mit Fahrradtouren :)

Kategorien
Allgemein

Plogging #13/2020 – Kuriose Funde

Am Samstag war ich wieder in großem Stil – mit Fahrrad und Anhänger – Müll sammeln (Plogging).

Überraschung

Zuerst war ich bei einer Sitzbank mit Tisch am Waldrand und da gab es direkt eine Überraschung. Als ich dort das letzte Mal aufgeräumt habe, bemerkte ich auch, dass die Sitzbank schon sehr wackelig und morsch war. Dies habe ich online bei der Stadt Pforzheim gemeldet.

Die Sitzbank wurde seitdem erneuert und der ganze „Platz“ offener gestaltet.

Kategorien
Mobilität

Tour nach Karlsruhe – zur Infoveranstaltung der Polizei Karlsruhe zu Fahrradstreifen

Am 24.06.2020 gab es in Karlsruhe eine Infoveranstaltung der Polizei Karlsruhe, bei der es auch um neue Fahrradstreifen ging.

Bjarne, den ich von Twitter kenne, hatte mir am Tag zuvor die Info zu der Veranstaltung geschickt und gefragt, ob ich auch kommen würde. Bjarne ist derjenige, der sich unter anderem dafür einsetzt, dass in Karlsruhe Falschparken korrekt geahndet wird und nicht nur kostenfrei verwarnt, siehe hier.

Spontan sein ist eigentlich nicht so meins. Für um die 100 km an einem Tag war ich eigentlich auch noch nicht fit genug.

Auch mag ich die Strecke Karlsruhe <-> Pforzheim überhaupt nicht, weil es nach Pforzheim bzw. davor (fast) immer flach ist. Man muss demnach immer in die Pedale treten. Ich bin es von hier gewohnt, dass man zwar auch mal einen Berg hochfahren muss, dann aber auch mal mehrere Kilometer rollen lassen kann.

Kategorien
Mobilität

Kosten fürs Fahrradfahren #19 – Kette

Heute war eine neue Kette für mein Fahrrad fällig. Die Kettenlehre fiel gerade so durch die alte Kette durch.

Kategorien
Mobilität

Kurzes Video bei „Zur Sache Baden-Württemberg“

Am 18.06.2020 wurde ein kurzes Video in der Sendung „Zur Sache Baden-Württemberg“ (Chaos auf dem Radweg) gezeigt. Im Video (bei 01:30) ist zu sehen, wie ein Autofahrer so knapp überholt, dass man gar nicht mehr von einem Abstand reden kann sondern nur noch von einem Negativabstand. Das Video gibt es in diesem Blogbeitrag.

Ich sprach dazu Anfang der Woche mit einem Redakteur des SWR per Telefon.

Kategorien
Mobilität

Alltagserlebnisse eines Radfahrenden #36

Gestern war wieder so ein merkwürdiger Tag.

Ein sehr unangenehmes Erlebnis hatte ich mal wieder mit einem Busfahrer der Südwestbus, bzw. der „RVS Regionalbusverkehr Südwest GmbH“.

Kategorien
Allgemein

Plogging #11/2020 – in großem Stil mit Fahrradanhänger

Ich mache jetzt ab und zu Plogging (Müll sammeln) in größerem Stil. Das erste Mal war am 30. Mai. Das zweite Mal letzten Samstag am 12. Juni.

In größerem Stil bedeutet, dass ich den Fahrradanhänger dabei habe und darin weiteres Zubehör wie Einmalhandschuhe, Arbeitshandschuhe, einen neuen Müllgreifer und auch große Müllsäcke. Bis auf die Einmalhandschuhe habe ich alles von der Stadt Pforzheim gestellt bekommen. Ich hatte dort angefragt, ob man mich unterstützen würde.

Kategorien
Mobilität

Etwas Automatisierung für Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen zu wenig Abstand

Ich habe heute mal etwas Hirn und $Suchmaschine investiert, um das umständliche Schreiben von Ordnungswidrigkeitenanzeigen etwas zu automatisieren und habe mir dafür ein Python-Script erstellt.

Hier muss man wissen, dass die Dateien von Vorfällen bei mir nach einem bestimmen Schema benannt sind. Darin sind Datum, Uhrzeit und Kennzeichen enthalten.

Zum Beispiel:

2025-06-01T15.34 -- ab-cd-1234 vs-abstand.mp4
Kategorien
Mobilität

Alltagserlebnisse eines Radfahrenden #35

Ich fasse die Erlebnisse der letzten Tage zusammen. Vor allem gestern (am 10.6.2020) war es extrem.

Trotz Gegenverkehr mit Lkw überholen

Der Fahrer dieses Lkw überholte bergauf trotz Gegenverkehr mit zu wenig Abstand. Dass es auch anders geht, sieht man später im Beitrag.