Schlagwort-Archive: Debian

Raspberry Pi automatisch herunterfahren durch Spielen einer bestimmten Datei in MPD :)

Habe kürzlich meinen alten Raspberry aufgesetzt hauptsächlich für MPD. Da an dem Gerät keine Tastatur angeschlossen ist, suchte ich nach einer Möglichkeit, den Shutdown über MPD zu veranlassen und fand diese coole Idee, siehe hier.

Raspberry Pi automatisch herunterfahren durch Spielen einer bestimmten Datei in MPD :) weiterlesen

MediaWiki – Schlechte Qualität bei Vektorgrafiken…

Mir war heute aufgefallen, dass die PNG-Dateien, die aus hochgeladenen Vektorgrafiken für verschiedene Größen erzeugt wurden, eine sehr schlechte Qualität hatten. Die Vermutung war zunächst, dass das per Voreinstellung von MediaWiki verwendete ImageMagick nicht auf dem System vorhanden sei und stattdessen ein qualitativ schlechter Fallback genutzt würde. Was genau bei welcher Einstellung aufgerufen wird, kann man hier sehen.

Um nachvollziehen zu können, ob alles richtig läuft, wurde die folgende Endlosschleife ausgeführt:

MediaWiki – Schlechte Qualität bei Vektorgrafiken… weiterlesen

Buch: The Debian Administrator’s Handbook (für Wheezy)

Vor zwei Tagen wurde eine für Debian Wheezy aktualisierte Version des Buches „The Debian Administrator’s Handbook“ von Raphaël Hertzog und Roland Mas freigegeben.

Creative Commons License

Das Buch ist lizenziert unter der Creative Commons Lizenz Attribution-ShareAlike 3.0 Unported.

Es lässt sich entweder kostenfrei hier oder gegen eine Spende hier herunterladen. Auf der ersten genannten Seite gibt es auch das ältere Buch für Debian Squeeze.

Alternativ kan man es online lesen.

Detaillierte Anleitung zum Upgrade von Debian 6 (Squeeze) auf Debian 7 (Wheezy)

… da gerade selbst ein Upgrade durchgeführt wurde.

Es schwirren zwar viele Anleitungen zum Update von Debian 6 auf Debian 7, jedoch beinhalten diese meist nur das Ändern der Sources-Liste mit anschließendem „apt-get update && apt-get upgrade && apt-get dist-upgrade && reboot“.

Detaillierte Anleitung zum Upgrade von Debian 6 (Squeeze) auf Debian 7 (Wheezy) weiterlesen

Jack-Audio-Connection-Kit (JACK) mit PulseAudio und Mumble in UbuntuStudio in VM auf einem Server als Bot

Irgendwie sind wir gerade alle am Testen mit Mumble-Bots in Verbindung mit JACK.

Habe mal im Wiki eine Anleitung hinterlegt, wie man Virtualbox 4 auf Debian Squeeze installiert, eine virtuelle Maschine im Headless-Modus konfiguriert und dann dorthin UbuntuStudio installiert mit Konfiguration eines Mumble-Bots bei Verwendung von PulseAudio, welches auf JACK aufsetzt. Zugreifen kann man auf den Desktop der virtuellen Maschine über RDP.

Jack-Audio-Connection-Kit (JACK) mit PulseAudio und Mumble in UbuntuStudio in VM auf einem Server als Bot weiterlesen