Kategorien
Linux

KDE Service-Menü-Eintrag zum Entfernen sensibler Metadaten aus Fotos

In den Metadaten von Fotos sind z. B. die Seriennummern des Fotoapparats und des Objektivs enthalten. Daher sollte man diese Daten vor dem Hochladen entfernen. Manche Daten, wie z. B. Belichtungszeit, Blende usw. können jedoch für andere Menschen interessant sein.

Kategorien
Android

Android komplett ohne Google verwenden

Nach vielen Tests habe ich nun endlich eine für mich sehr gute Lösung gefunden, Android komplett ohne Google zu verwenden.

Synchronisation der Daten

Im lokalen Netzwerk läuft eine Installation von Tine20, einer Open Source Groupware; dadurch bleiben die Daten zuhause, anstatt in die Cloud zu wandern.

Kategorien
Web

WordPress-Plugin für Datenschutz-kompatibles Autoren-Bild

Sobald man im Benutzer-Profil von WordPress unter „Biographische Angaben“ ein paar Sätze zu sich selbst eingetragen hat, werden diese Informationen auf jeder Artikelseite am Ende angezeigt. Bei aktivierter Avatar-Funktion des Blogs wird auch dieses angezeigt. Jedoch liegt das Avatar nicht auf dem eigenen Web-Server sondern wird, auf der Email-Adresse basierend, von Gravatar.com eingebunden – aus Datenschutz-Gründen ist dies nicht erwünscht.

Kategorien
Web

Blog ist wieder Datenschutz konform :)

Habe leider gerade erst bemerkt, dass seit dem Update auf WordPress 3.5 bestimmte Scripte nicht mehr mit mitegliefert, sondern per Googleapis eingebunden werden, sofern ein Plugin die Funktionalität benötigt. Somit hat man in den letzten Tagen von dort Scripte abgerufen, wenn man diesen Blog hier besucht hat und keinen Scriptblocker verwendet :/

Anscheinend benötigt das Plugin „Lightbox 2“ (Projektseite) einige dieser jetzt externen Scripte. Habe es deaktiviert und Bilder werden erstmal in einem eigenen Fenster geladen bis sich ein anderes Plugin dafür findet.

Man surft hier jetzt wieder ohne Google.

Kategorien
Mumble

Mumble: Durch Einbettung externer Grafiken erhalten Angreifer IP-Adresse

Hintergrund und Gefahr

In Mumble gibt es die Funktion, externe Grafiken per IMG-Tag in Textnachrichten einbetten zu können, welche dann in jedem Mumble-Client ohne Rückfrage automatisch heruntergeladen und angezeigt werden; das ist ansich nicht neu.

Kategorien
Web

Like-, Plus- und Tweet-Button auch mit Datenschutz :)

Mit dem WordPress-Plugin „2 Click Social Media Buttons“ kann man diese genannten Buttons einsetzen und gleichzeitig Datenschutz konform bleiben, da erst ab dem Zeitpunkt JavaScripte geladen und so Informationen weitergegeben werden, ab dem der Besucher diese Buttons aktiviert.

Kategorien
Allgemein

Startpage.com – ixQuick in besser …

Die Suchmaschine ixQuick ist ansich nett; es werden laut Betreiber keine IPs gespeichert, das Suchverhalten nicht ausgewertet usw.
Leider ist der Index davon nicht so gut und man findet einiges nicht oder erst nach längerer Suche als bei Google.

Kategorien
Allgemein

Datenschutz und -preisgabe …

Schöner C’t Artikel zum Thema Datenschutz und Datenpreisgabe …
… am Beispiel einer nicht namentlich genannten Person wird gezeigt, wie man an Informationen herankommt und wie man diese verknüpfen kann.

Kategorien
Allgemein

Wir speichern keine IP-Adressen mehr :)

IP-Adressen werden hier von nun an nicht mehr gespeichert;  das betrifft diesen Blog hier, das Wiki, Piwik und alles andere was hier mit Apache läuft.

Für Mumble muss ich mir noch etwas einfallen lassen, aber das kommt auch noch.

Mehr Infos hier: https://wiki.natenom.de/datenschutz.