Schlagwort-Archive: Befestigung

Vorbereitungen für die Kälte – Update für meine Lenkerstulpen am Fahrrad – Version 3

Statt immer dickerer Handschuhe verwende ich fürs Fahrradfahren Lenkerstulpen. Damit reicht es auch im Winter bei Minusgraden aus nur relativ dünne Handschuhe zu tragen. Bis Null Grad Celsius braucht man gar keine zusätzlichen Handschuhe. Über die Zeit habe ich die in einem Motorradgeschäft gekauften und nicht wirklich warmen Lenkerstulpen verbessert. Jetzt auch wieder.

Probleme mit Version 2

Das Problem mit Version 2 der Lenkerstulpen war, dass sie immer noch nach hinten bzw. unten weggerutscht sind und dass man deshalb bei Verwendung der „Einleger“ relativ schlecht rein kam.

Unkäuflich

Deshalb hatte ich ursprünglich beschlossen, fertige Lenkerstulpen für den Winter zu kaufen. Cobrafist von 45NRTH. Leider gibt es diese in Deutschland weder online zu bestellen noch kann ein lokaler Händler in Pforzheim diese bekommen, auch nicht der, von dem mir diese letztes Jahr empfohlen wurden.

Selbst bauen

Deshalb überlegte ich, wie man das Problem mit den wegrutschenden Stulpen beheben kann. Die Idee war es, je eine Öse pro Stulpen an der Stelle anzubringen, an der der Stulpen am Lenker sitzen sollte. Mittels meines Rückspiegels (Mirrcycle), der im Lenkerinneren verschraubt wird und durch die Öse führt, konnte ich den Lenkerstulpen links fixieren. Da ich auch noch einen alten Rückspiegel hatte, machte ich dasselbe auch rechts. Statt eines Rückspiegels ließe sich hier auch ein Lenkerstopfen oder auch eine Lenkerendkappe mit Schraube verwenden, der genauso funktioniert wie ein Dübel. Vielleicht werde ich die Befestigung in Zukunft durch so Lenkerendkappe einen ersetzen; zumindest rechts.

Vorbereitungen für die Kälte – Update für meine Lenkerstulpen am Fahrrad – Version 3 weiterlesen

Regenfestes Gehäuse mit Fahrrad-Halterung für ein Samsung Galaxy S5 (und andere Smartphones) in dem man auch per USB-Kabel laden kann

Seit ca. drei Wochen nutze ich ein Gehäuse mitsamt Halterung für mein Android-Gerät Samsung Galaxy S5, das allen meinen Ansprüchen genügt. Es gibt vom Hersteller des Gehäuses aber auch weitere Modelle für andere Smartphones.

Ich habe bereits ein paar andere Gehäuse ausprobiert, die jedoch alle nicht mit diesem mithalten können. Immer hat irgend etwas Wichtiges gefehlt.

Das Wichtigste dabei ist die Möglichkeit, das Gerät unterwegs bei geschlossenem Gehäuse per USB-Kabel laden zu können.

Regenfestes Gehäuse mit Fahrrad-Halterung für ein Samsung Galaxy S5 (und andere Smartphones) in dem man auch per USB-Kabel laden kann weiterlesen

Eine Empfehlung für eine regendichte Fahrradhalterung für ein Samsung Galaxy S3

Diese Halterung von Arendo für das Samsung Galaxy S3 hatte ich lange Zeit im Einsatz und sie hat mir sehr gut gefallen.

Sie ist unter anderem regendicht und lässt sich trotzdem voll bedienen und vor allem auch mittels USB-Kabel laden.

Alle weiteren Informationen gibt es in meinem Wiki, siehe hier.

Ja, das ist schon etwas älter, aber besser spät als nie. Ausserdem spricht mit einem aktuellen LineageOS nichts dagegen, dieses Gerät auch weiterhin zu nutzen :)

Eine Halterung für ein Samsung Galaxy S5 und weitere Smartphones wird hier vorgestellt.

Halterung fürs Licht – Wofür ein alter Fahrradmantel nützlich sein kann :)

Vorab: Ich bin ein Laie auf diesem Gebiet, sonst würde ich sowas hier gar nicht posten. Aber weil ich einer bin, freut es mich umso mehr, dass ich auf diese Idee gekommen bin und vielleicht gibt es da draußen andere Laien, denen so etwas helfen kann :)

Bis kürzlich hatte ich an meinem „Winterfahrrad“ an der Sattelstütze ein kleines Werkzeugtäschchen und zwei Rücklichter befestigt. Als noch die Befestigung für ein Schutz-„Blech“ aus Kunststoff dazukam, wurde es zu knapp an der Sattelstütze und so mussten die Lichter woanders hin.

Halterung fürs Licht – Wofür ein alter Fahrradmantel nützlich sein kann :) weiterlesen