Neues von der Mumble-Entwicklung: Aufnahmefunktion korrigiert

In Mumble kann man Aufnahmen im Mehrkanalmodus machen; das bedeutet, dass jeder Benutzer, der während der Aufnahme spricht, in eine eigene Audiodatei aufgenommen wird. Somit kann man später störende Benuzter einfach weglassen. Würde man solche Situationen im Modus „Gemischt“ aufnehmen, wäre die Aufnahme dann schon nicht mehr zu gebrauchen.

Neues von Mumble: Aufnahmefunktion…

Im Mumble-Record Zweig – die Hauptakteure sind dD0t und pcgod – gibt es bereits eine funktionierende Aufnahmefunktion für Mumble. Man erkennt das an einem zusätzlichen Symbol in der Toolbar rechts neben dem Kopfhörer und einen neuen Eintrag unter „Selbst“ in der Menüleiste.