Kategorien
Mumble

Neues von der Mumble-Entwicklung – Keine Audioverarbeitung wenn stumm/taub gestellt

Bisher wurde das Audiosignal in Mumble immer verarbeitet, auch wenn man sich selbst stumm oder stumm und taub gestellt hatte. Dadurch wurde trotzdem immer CPU-Zeit verbraten.

Ich hatte schon 2013 über das Problem berichtet, siehe hier.