Schlagwort-Archive: Aktualisierung

Wieso wird cron-apt später ausgeführt als in der crontab angegeben?

Per Voreinstellung startet Cron-Apt einmal am Tag zu einer bestimmten Uhrzeit ein Update der Paketlisten, wartet aber erst noch einen zufälligen Zeitraum ab bevor es loslegt; bis zu einer Stunde.

Wieso wird cron-apt später ausgeführt als in der crontab angegeben? weiterlesen

Installierte Apps auf Android auch ohne Google-Apps auf Aktualisierungen überprüfen…

Auf meinem Android-Gerät laufen keinerlei Google-Dienste; leider komme ich trotzdem nicht ohne einige wenige Apps aus, die es nur auf GooglePlay gibt.

Um diese herunterzuladen, kann man z. B. Raccoon nutzen; jedoch erhält man keine Benachrichtigungen über Updates dieser Apps.

Installierte Apps auf Android auch ohne Google-Apps auf Aktualisierungen überprüfen… weiterlesen

Detaillierte Anleitung zum Upgrade von Debian 6 (Squeeze) auf Debian 7 (Wheezy)

… da gerade selbst ein Upgrade durchgeführt wurde.

Es schwirren zwar viele Anleitungen zum Update von Debian 6 auf Debian 7, jedoch beinhalten diese meist nur das Ändern der Sources-Liste mit anschließendem „apt-get update && apt-get upgrade && apt-get dist-upgrade && reboot“.

Detaillierte Anleitung zum Upgrade von Debian 6 (Squeeze) auf Debian 7 (Wheezy) weiterlesen

Neues von Mumble: Lösung für den Fehler „Eine Referenzauswertung wurde vom Server zurückgesendet“.

Update: Auch am 15. Januar 2014 ist ein Zertifikat abgelaufen, siehe hier.

Wie die Mumble-Entwickler in ihrem Blog schreiben, funktionieren auf Windows-Plattformen ab heute, den 15. Januar 2012, keine Mumble-Clients ab Version 1.2.2 oder neuer, die vor dem 15. Januar 2012 herausgegeben wurden. Dies habe mit einem abgelaufenen Zertifikat zu tun. Windows melde in solch einem Fall: „Eine Referenzauswertung wurde vom Server zurückgesendet“ und der Mumble-Client werde nicht gestartet. Im Englischen heißt die Meldung übrigens „A referral was returned by the server“.

Neues von Mumble: Lösung für den Fehler „Eine Referenzauswertung wurde vom Server zurückgesendet“. weiterlesen