Kategorien
Webdesign/-hosting

Gutenberg Editor für WordPress – Volle Breite nutzen, die auch im Theme verwendet wird

Der neue Gutenberg-Editor in WordPress 5.0 hat beim Bearbeiten von Beiträgen den Nachteil, dass eine fixe Breite für den Beitrag eingestellt ist.

Um die Breite an die des tatsächlich im Blog verwendeten Themes anzupassen, muss man ein paar Dinge anpassen.

Welche genau das sind, kann man hier nachlesen.

Kategorien
Webdesign/-hosting

Noch viele weitere Verbesserungen in meinem Blog

@Vrifox und ich (zumindest war ich anwesend) haben gestern mehrere Stunden damit verbracht, den Blog etwas mehr an seine (und meine) Bedürfnisse anzupassen. Wir sind mit dem Ergebnis ziemlich zufrieden.

Kategorien
Webdesign/-hosting

Ein paar Verbesserungen an meinem Blog

Dieses Mal habe ich (fast) alle Änderungen sogar alleine geschafft. Normalerweise kümmert sich @Vrifox für mich um solche Sachen.

Kategorien
Webdesign/-hosting

Überarbeitung meines Blogs und der anderen Webseiten

Verschiedene Farben der Favicons

Der Blog, das Wiki und meine Hauptseite haben jetzt zur besseren Unterscheidung bei mehreren offenen Tabs leicht modifizierte Favicons.

Kategorien
Webdesign/-hosting

RSSBridges – Feeds auch dann abonnieren, wenn die Webseite selbst keinen anbietet

Ich hatte RSS-Bridge schon vor längerem hier vorgestellt.

Habe das damals lokal aufgesetzt und nutze es seitdem unverändert für Twitter, Google und Youtube.

Kategorien
Webdesign/-hosting

WordPress-Plugin für Youtube-Videos – Kontakt zu Youtube erst beim Klick auf Play

Heute habe ich auf Umwegen ein WordPress-Plugin gefunden, das Youtube-Videos unter größtmöglichem Datenschutz einbindet.

Daten gehen erst dann vom Browser der Benutzers an Google, wenn dieser auf den Play-Button klickt.

Kategorien
Webdesign/-hosting

Nachträgliches Löschen unnötiger Daten wie IP-Adresse aus Kommentaren in WordPress

WordPress speichert beim Kommentieren neben den selbst eingegebenen Daten wie Name, E-Mail-Adresse, URL und natürlich dem Kommentar selbst auch noch automatisch die IP-Adresse des Kommentators, den User-Agent des Browsers und noch einige andere Dinge in der Datenbank.

Kategorien
Webdesign/-hosting

Den ganzen Artikel in Tiny Tiny RSS anzeigen, auch wenn im Feed der Webseite nur ein Ausschnitt drin ist…

Früher war alles…

Vor vielen Jahren war es Standard, dass man den gesamten Artikel auch im News-Feed einer Webseite hinterlegt hat.

Kategorien
Webdesign/-hosting

Verschiedene News-Feeds eines WordPress-Blogs und weiterer Dienste nutzen

Wir hatten heute das Thema auf Mumble. Jemand interessiert sich für eine bestimmte Kategorie hier im Blog, aber der Standard-Feed, den ich verlinke, enthält alle Artikel.

Kategorien
Webdesign/-hosting

Inhaltsverzeichnis für mehr Übersicht in Blogbeiträgen – WordPress Plugin „Easy Table of Contents“

Ich habe gestern ein neues Plugin mit dem Namen „Easy Table of Contents“ in meinem Blog installiert, welches entweder automatisch oder manuell pro Beitrag ein Inhaltsverzeichnis für größere Blogbeiträge erstellt.