Archiv der Kategorie: Fahrradmomente

Es nervt mich, dass sich Menschen, die unterschiedliche Verkehrsmittel benutzen, gegenseitig bezichtigen, irgendwas falsch zu machen … und entsprechend berichten…

Daher soll das hier eine Sammlung positivier und negativer Erfahrungen werden, die ich selbst mache, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin und die ich mit Menschen mache, die sich z. B. mit einem Auto fortbewegen.

Video: Auto überholt an Verkehrsinsel auf der falschen Seite

Ich hasse solche Situationen. Man sieht im Rückspiegel ein herannahendes Auto, kurz vor einer Verkehrsinsel.

Dann hört man, wie hinter einem der Motor aufheult und hat schon im Kopf…

Zum „Glück“ fährt der Mensch auf der „falschen“ Seite vorbei.

Lieber Autofahrender: Ich weiss in dieser Situation nicht, dass du vorhast, auf der anderen Seite zu „überholen“ und es macht mir wahnsinnige Angst, weil ich denke, dass du mich noch ganz knapp vor der Verkehrsinsel überholen möchtest. Habe ich leider schon mehrfach erlebt.

Bitte sowas unterlassen. Danke.

Video hat keinen Ton wegen Musik.

(Direktlink)

Video: Mit Fahrrad und Anhänger den Berg runter – rückwärtige Kamera

Habe vor ein paar Tagen eine sehr günstige Kamera (40€) rückwärtig am Fahrrad montiert. Das ist eine der ersten Aufnahmen. Man sieht den Anhänger und ich fahre den Berg runter in die Stadt.

Das extrem laute Laufgeräusch kommt dadurch zustande, dass die Kamera am Sattelrohr befestigt ist. Aber auch, weil ich mit Spikes fahre.

Die Qualität des Videos habe ich bewusst sehr schlecht gewählt, um nicht die Kennzeichen der Autos unkenntlich machen zu müssen.

Laut Betriebsanleitung darf man mit Anhänger maximal 25km/h fahren. Hier im Video ist das etwas schneller, auf eigene Gefahr… also nicht nachmachen.

(Direktlink)

Video: Sehr beängstigender Überholvorgang eines Räumfahrzeugs

Der Mensch in diesem Räumfahrzeug sollte dafür sorgen, dass die Straße sicher wird anstatt fahrlässig einen Fahrradfahrenden wie mich durch sehr knappes Überholen zu gefährden!

Das Video hat keinen Ton mehr, da zu dem Zeitpunkt Musik lief.

Die Kamera ist auf dem Helm montiert und ich lasse rechts noch Abstand zum Straßenrand, weil Sicherheit und so.

(Direktlink)