Android komplett ohne Google verwenden

Nach vielen Tests habe ich nun endlich eine für mich sehr gute Lösung gefunden, Android komplett ohne Google zu verwenden.

Synchronisation der Daten

Im lokalen Netzwerk läuft eine Installation von Tine20, einer Open Source Groupware; dadurch bleiben die Daten zuhause, anstatt in die Cloud zu wandern.

Android-Emulator

Mit dem Android-Emulator kann man auch ohne entsprechendes Gerät Anwendungen testen, sofern man irgendwie an die apk-Dateien herankommt oder den Quellcode von Anwendungen selbst kompiliert. Google Play funktioniert wohl nicht ohne Weiteres.

Da der Emulator auf Java läuft und einen ARM-Prozessor emuliert ist alles ziemlich träge, sodass Übergänge und Animationen etwas stocken. Für Screnshots reicht es jedoch völlig aus. Kann diese nun endlich selbst erstellen :)