Wollte schon immer mal ein eigenes EtherPad installieren, weil man damit wirklich gut mit mehreren Leuten an etwas arbeiten kann; aber der Mix aus Javascript, Java und sonstwas war sehr abschreckend. Und die Option öffentlich verfügbare Pads zu nutzen war mir nicht so geheuer; schließlich weiß man nie wer wirklich was sieht und wie lange etwas online bleibt.

Was mich beim Verlinken von freier Musik extrem nervt sind die Lizenzbildchen; deshalb lasse ich sie meist weg und verlinke nur auf die Seite auf der man das Album bekommt. Das sollte meines Wissens nach auch genügen, da das Album nicht direkt zum Herunterladen angeboten wird.

Unschön ist es trotzdem, weil man doch gerne bildlich zeigen möchte, dass es sich um freie Musik handelt.