Kategorien
Allgemein

Plogging #33/2020 – Wald um Hohenwart und Schellbronn und eine Gewehrgranate – Polizeieinsatz und Kampfmittelbeseitigungsdienst

Gestern, am 25.09.2020 war ich erneut mit Fahrrad und Fahrradanhänger Müllsammeln. Denn aktuell darf ich aus Gründen nicht so anstrengend Fahrrad fahren. Da ich trotzdem raus will, gehe ich stattdessen Müll sammeln.

Ich war die ganze Zeit nur im Wald unterwegs. An Waldwegen oder an der Landstraße entlang ging ich immer wieder bis um die 50 Meter in den Wald hinein.

Die meiste Zeit war ich im Wald, der zur Gemarkung Hohenwart bzw. noch zu Pforzheim gehört. Ich arbeitete mich dann immer weiter in Richtung Schellbronn vor, das zur Gemeinde Neuhausen bzw. zum Enzkreis gehört.

Kategorien
Allgemein

Plogging #32/2020 – Hohenwart und Schellbronn

Am 24.09.2020 war ich eigentlich auf dem Weg, um jemandem bei einem Fahrradproblem zu helfen. Da ich zu keinem definierten Zeitpunkt dort sein musste und unterwegs eine Stelle mit Müll sah, hielt ich an und sammelte den ein. Und dann fand ich noch mehr und mehr usw.

Kategorien
Allgemein

Plogging #31/2020 – Zigarettenstummel beim Fußballplatz Huchenfeld

Am 23.09.2020 hatte ich mir vorgenommen, die vielen Zigarettenstummel aufzusammeln, die ein paar Tage zuvor am Fußballplatz in Huchenfeld gesehen hatte.

Zum Glück waren keine Menschen dort, als ich ankam. Nur ein Fahrzeug eines lokalen Handwerkerunternehmens stand auf dem Parkplatz.

Kategorien
Allgemein

Plogging #30/2020 – Grausiger Fund im Wald in Huchenfeld – toter Hund in Rucksack

Am 22.09.2020 war ich wieder mit Fahrrad und Fahrradanhänger unterwegs, um Müll zu sammeln. Ich fing in Huchenfeld an beim Familienbewegungspfad. An der Sitzbank am Waldrand sammelte ich um die 98 Zigarettenstummel ein und ging dann auch eine kleine Runde in den Wald hinein.

Kategorien
Allgemein

Plogging #29/2020 – Hohenwart nach Schellbronn

Am 16.09.2020 hatte ich für den Tag eigentlich etwas anderes geplant. Da dies aber nicht funktioniert hat, war ich Müll sammeln.

Angefangen hatte ich in Hohenwart am Hohlweg in Richtung Wald.

Ich war erstaunt und positiv überrascht, dass nebem dem Weg so gut wie kein Müll lag. Denn hier hatte ich zuletzt am 06.07.2020 ca. 4,4 kg Müll eingesammelt.

Kategorien
Mobilität

Falsche Beschilderungen in Pforzheim

Immer wenn ich falsche Beschilderungen sehe, dann gebe ich entsprechende Infos an die zuständigen Behörden weiter. Hier drei Beispiele aus Pforzheim.

Kategorien
Allgemein

Plogging #28/2020 – Hellerichstraße in Pforzheim-Huchenfeld

Am 15.09.2020 war ich mit dem Fahrrad und dem Anhänger Müll sammeln. Zuerst machte ich einen Halt bei einem Servicehäuschen nördlich von Huchenfeld und habe dort circa einen Putzeimer voll und 27 Zigarettenstummel gesammelt.

Kategorien
Allgemein

Plogging #27/2020 – Zwischen Huchenfeld und Hohenwart und in Schellbronn

Am 13.09.2020 war ich mit dem Fahrrad und Anhänger unterwegs und habe wieder Müll gesammelt.

Zuerst war ich an einem kleinen Waldparkplatz im Wald, wo ich die letzten Male noch Müll gesehen hatte. Dort fand ich dann zuerst ein paar Steinplatten, die halb im Boden vergraben waren. Beim Ausgraben habe ich weiteren Müll gefunden. Darunter zwei Weinflaschen, eine davon war noch halb voll und der Korken steckte noch.

Kategorien
Mobilität

Neues vom OpenBikeSensor – SD-Karte auslesen war gestern…

< Der OpenBikeSensor wird am Fahrrad befestigt und misst verschiedene Daten, wie z. B. den Abstand beim Überholtwerden, und speichert diese. Sowohl die Hardwarespezifikation als auch die verwendete Software sind frei verfügbar. Jeder Interessierte kann somit den OpenBikeSensor selbst bauen und nutzen. Details zum Projekt gibt es hier. >

Wenn man bisher auf die Daten des OpenBikeSensors zugreifen wollte, dann musste man das Gehäuse über sieben Schrauben öffnen und die Micro-SD-Karte aus dem Slot heraus holen. Das war sehr umständlich und deshalb hatte ich das nur alle paar Tage mal gemacht.

Kategorien
Mobilität

Speichenbruch und Reparatur

Gestern bemerkte ich nach wenigen Kilometern Fahrradfahren, dass das Hinterrad meines Fahrrad unrund lief. Also hielt ich an und wollte anfangen, mit einem Speichenschlüssel das Laufrad wieder zu zentrieren. Ich habe etwas Übung darin, da das immer mal wieder aufgrund meines hohen Systemgewichts passiert und mein Fahrrad nicht wirklich darauf ausgerichtet ist.