Es gab wieder ein paar Änderungen im Blog, die ich hier auflisten möchte.

Über-Seite und Autor-Infobox#

Einst hatte ich mich gegen eine Autoren-Infobox rechts oben entschieden, weil es dafür bereits die “Über”-Seite gab. Letztere habe ich jetzt aber dem Sinn nach in eine Seite über den Blog umgewandelt und die Seite über Natenom war deshalb nur umständlich erreichbar.

Für die Symbole habe ich wieder die bereits bekannten Octicons verwendet.

Dadurch wurde die Zeit zum Rendern des gesamten Blogs von zuvor ca. 19 Sekunden auf ca. 33 Sekunden verlängert. Da ich in meinem Blog der einzige Autor bin, habe ich deshalb die Datei themes/hugo-theme-bootstrap/layouts/partials/sidebar/main.html nach layouts/partials/sidebar/main.html kopiert und den Aufruf von sidebar/profile geändert nach:

{{- partialCached "sidebar/profile" . -}}

Danach dauerte das Rendern des Blogs genauso lange wie zuvor.

Vri hat schließlich dafür gesorgt, dass die eingebundenen Icons ihre Farbe an die beiden Hell- und Dunkel-Modi anpassen.

Hier ein Screenshot, falls ich es irgendwann einmal wieder entfernen sollte:

Autor-Infobox mit Logo, Kurzbeschreibung und Links zu E-Mail, sozialen Plattformen und mehr

Angepasste Größen für Bilder#

Bilder, die mit dem hier genutzten Shortcode figure eingebunden sind, werden jetzt dank Vri besser eingebunden. Sie hat die Größen der zu erstellenden Größenvarianten so eingstellt, dass sie zum Theme passen. Ich hatte die Größen damals einfach mit dem Shortcode übernommen und das hat hier im Blog nicht wirklich gepasst. Die Anpassung im Wiki steht noch aus.

Teilen-Dingsies#

Ich habe die Teilen-Buttons im Panel (wo auch der Link zum Inhaltsverzeichnis und den Kommentaren ist) wieder entfernt.

Nummerierte Überschriften#

Die eigene “Implementierung” für nummerierte Überschriften habe ich entfernt, da der Theme-Autor das jetzt in sein Theme selbst integriert hat.

Um das zu aktivieren, fügt man im Bereich [params] in die config.toml ein:

post.numberifyHeadings = true

Nummeriertes Inhaltsverzeichnis#

Dank eines Updates des Themes, das hier im Blog verwendet wird, kann man nun auch das Inhaltsverzeichnis durchnummerieren lassen.

Im Bereich [params] der config.toml fügt man dazu ein:

post.tocStyleType = "decimal"

Nummeriertes Inhaltsverzeichnis