Es gibt immer einen Raaadweeeg – in der Wunschvorstellung mancher Autofahrender

Für manche Menschen ist alles ein Radweg, was vom Fahrersitz erkennbar und nicht Teil der Fahrbahn ist.

Gestern war es mal wieder soweit. Ich stand an der roten Markierung, um Menschen vorzulassen. Einer von ihnen zeigte beim Vorbeifahren auf den Weg am Rand.

Genial: Das ist ein Servicezugang zum Funkturm!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.