Wie man einen schönen Ort verschandelt …

Leider musste ich vor ein paar Wochen feststellen, dass man am Waldrand in Huchenfeld eine bis dahin schöne Sitzbank entfernt und den Ort verschandelt hat.

So sah die Stelle noch vor ein paar Wochen aus:

Markant sind die beiden Bäume, rechts das Trainingsgerät und neben der Bank der Baumstumpf.

Der ganze Bereich wurde zugeschüttet, eingeebnet und seit ein paar Tagen steht dort eine Sitzbank. So sieht das jetzt aus.

Wozu bitte muss man so einen schönen Ort kaputt machen und wozu braucht man jetzt so viel Platz wegen einer gleich großen Sitzbank?

Ich hoffe sehr, dass man sich wenigstens die Mühe gemacht hat, die vielen Zigarettenstummel einzusammeln, die dort noch lagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.