Gestern war der 1. April. Die meisten haben verstanden, dass der Tweet bzw. auch der Toot ein Aprilscherz war. Aber ein paar dachten, es sei echt. Wäre ja mal schön und eigentlich auch Zeit, dass die Polizei in Pforzheim endlich mal Abstandskontrollen macht.

Inhalt des Tweets (und des Toots):

Unglaublich. Eben zufällig gesehen!
Polizei #Pforzheim macht heute #Abstand|skontrollen auf meiner Landstraße.
3 #Polizisten radeln bergauf, 1km weiter Kontrollstelle.
Hier im Bild Gespräch mit Autofahrer, der mit 40cm #Abstand, dauerhupend und mit Scheibenwasser überholte.

Danke Polizei Pforzheim :)

Text des Tweets. Dazu ein Foto einer leeren Landstraße ohne Menschen und ohne Fahrzeuge.

Hier ein Screenshots des Tweets:

Screenshot des Tweets

Ich habe extra ein Foto genommen, auf dem weder Menschen noch Fahrzeuge zu sehen sind, um klar zu machen, dass es ein Scherz ist.

Hier der Link zum Tweet, der irgendwann nicht mehr verfügbar sein wird, weil ich unregelmäßig Tweets lösche. Genauso hier der Toot.