Müllsammeln – in Zukunft auch im Landkreis Calw

Im Wald ist es ruhig, ich begegne nur sehr selten Menschen, die Luft ist gut – es ist schön. Zudem fährt in der Regel kein Verantwortlicher in den Wald, um dort Müll einzusammeln. Dagegen gibt es in jeder Stadt Menschen, die dafür bezahlt werden, an bestimmten Orten aufzuräumen.

Deshalb bin ich meistens im Wald bzw. am Waldrand unterwegs. Die mir bekannten Gebiete im südöstlichen Pforzheim, die für mich gut erreichbar sind, habe ich schon aufgeräumt. In die nördlichen Gebiete fahre ich ungern, da sie mit dem Fahrrad nicht gut zu erreichen sind. Im westlichen Pforzheim müsste ich dagegen sehr viele Höhenmeter fahren, mit Anhänger ist das nicht so angenehm.

Ich konzentriere mich deshalb auf den Bereich südlich von Pforzheim. Die letzten Wochen und Monate war das vor allem die Gemeinde Neuhausen (im Enzkreis), bestehend aus Schellbronn, Hamberg, Steinegg und Neuhausen. Doch auch dort bin ich schon „fertig“.

Als nächstes will ich in Monakam anfangen, Müll zu sammeln. Dieser Ortsteil gehört zu Schömberg und das wiederum zum Landkreis Calw.

Deshalb habe ich eine E-Mail an die Verwaltung des Landkreis Calw geschrieben mit der Bitte, eine Vereinbarung zu treffen, um den gesammelten Müll abgeben zu können. Ich bin gespannt.

Meine Informationen dazu werde ich – wie auch für die anderen Gebiete – in meinem Wiki zusammentragen, siehe hier.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.