Kategorien
Allgemein

Grünes Gras mit Steinen statt Baumaschinen

Bis vor wenigen Wochen/Monaten wurden auf der Kieselbronner Straße in Pforzheim gegenüber des Einkaufsmarkts immer wieder große Baumaschinen und andere Fahrzeuge auf dem Grünstreifen geparkt. Entsprechend sah die Wiese aus. Es war nur noch plattgewalzte Erde. Und das trotz breiter Fahrbahn.

Bei der Stadt Pforzheim hat man reagiert. Als ich vor ein paar Tagen mal wieder dort vorbei fuhr, entstand dieses Foto.

Die Erde wurde wieder aufbereitet, neuer Rasen gesät und Steine abgelegt, damit ein Parken nicht mehr möglich ist.

Schade, dass so etwas immer nur mit Zwang möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.