Kategorien
Allgemein

Müllsammeln #14/2020

Gestern war ich wieder mit Fahrrad und Fahrradanhänger Müllsammeln.

Ich bin erst abends nach draußen gegangen und habe den „Hohlweg“ von Ortsausgang bis zur ersten Kreuzung aufgeräumt, den ich eigentlich schon am Samstag aufräumen wollte. Dort wurde vor ein paar Tagen gemäht und es lag an beiden Rändern sehr viel Müll herum.

Auf einer Strecke von nur circa 250 Metern habe ich trotzdem 4,4 kg Müll gesammelt.

Dann war ich noch einkaufen und bin danach noch die Landstraße von Schellbronn nach Hohenwart abgelaufen und habe auf der rechten Seite den ganzen Müll eingesammelt.

Insgesamt habe ich an diesem Tag 5,73 kg Müll gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.