Kategorien
Allgemein

Müllsammeln #11/2020 – in großem Stil mit Fahrradanhänger

Ich mache jetzt ab und zu Plogging (Müll sammeln) in größerem Stil. Das erste Mal war am 30. Mai. Das zweite Mal letzten Samstag am 12. Juni.

In größerem Stil bedeutet, dass ich den Fahrradanhänger dabei habe und darin weiteres Zubehör wie Einmalhandschuhe, Arbeitshandschuhe, einen neuen Müllgreifer und auch große Müllsäcke. Bis auf die Einmalhandschuhe habe ich alles von der Stadt Pforzheim gestellt bekommen. Ich hatte dort angefragt, ob man mich unterstützen würde.

Damit ich nicht dauernd den Müllsack tragen muss, der immer schwerer und durch Äste und Sträucher im Wald immer weiter aufgerissen wird, nehme ich jetzt immer zusätzlich einen großen Putzeimer mit. Damit laufe ich herum und sammle den Müll ein. Wenn der voll ist, kommt der Inhalt in den Müllsack, der im Fahrradanhänger steht.

Auch habe ich mit der Stadtverwaltung die Möglichkeit kommuniziert, den gesammelten Müll irgendwo abzustellen und den Ort telefonisch durchzugeben. Dann wird der Müll zeitnah von dort abgeholt.

Insgesamt waren es an diesem Tag 10,25 kg Müll. Das habe ich mit einer Kofferwaage gemessen, die mir jemand leihweise zur Verfügung stellt :)

Hier ein paar Fotos von der Tour am Freitag inklusive Details dazu, was ich gesammelt habe.

Ort 1 – Waldstück an der Hochschule

Zuerst war ich an diesem schönen Ort im Wald neben der Hochschule Pforzheim.

  • 108 Zigarettenstummel
  • viele unbenutzte Hundekottüten
  • viele Flaschenschraubdeckel.

Ort 2 – Verkehrsübungsplatz auf dem Haidach

Anderer Ort auf dem Haidach, Verkehrsübungsplatz. Die kleinen Papierschnipsel kann ich nicht mit dem Müllgreifer aufheben, die liegen deshalb noch dort. Gefunden habe ich viele kleine Partyfläschchen, Behältnisse, Glas.

Auf dem Weg zum Seehaus – Sitzbank 1

  • 86 Zigarettenstummel
  • Viele Kronkorken
  • Ein 2 m langes Seil und anderen Müll

Ich habe mit einem Herrn gesprochen, der auch Müll sammelt und ihm Tipps gegeben wo er das melden kann.

Auf dem Weg zum Seehaus – Sitzbank 2

  • 50 Zigarettenstummel

Auf dem Weg zum Seehaus – Sitzbank 3+4

  • 42 Zigarettenstummel

Waldbeere

Und zum Schluss habe ich noch diese hier gefunden.

Ende

Und noch ein Foto für mich als Erinnerung vom Ende der Tour.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.