Kategorien
Mobilität

Kosten fürs Fahrradfahren #18 – Bremsbeläge, Mäntel, Schläuche

Spikes, Schläuche und Mäntel

Heute war es endlich soweit. Ich habe unter anderem die Bereifung gewechselt. Ich wollte nicht mehr „treten, aufhören, stehenbleiben“, sondern wieder „treten, aufhören, weiter rollen“. Denn die Spikes verbrauchen sehr viel Energie.

Die Überraschung kam beim Wechsel der Mäntel. Wie auch schon die letzten Male, gab es auch dieses Mal wieder die typischen Abdrücke auf beiden Schläuchen. Abdrücke von sich in den Mantel eindrückenden Spikes. An diesen Stellen war das Material der Schläuche entweder ausgedellt oder schon etwas abgetragen. Deshalb habe ich für die neue Bereifung auch neue Schläuche benutzt.

Mein Fazit daraus: Beim nächsten Kauf werde ich andere Spikemäntel versuchen.

Bremsbeläge

Dabei habe ich auch die Bremsbeläge vorne und hinten getauscht, die beide so gut wie durch waren.

Kosten

  • Kosten:
    • Um die 27 € je Mantel, schon letztes Jahr gekauft; online.
    • Um die 5 € pro Schlauch; online
    • 4,50 € je Bremsbelagpaar; online.
  • Zeit zum Wechseln: Insgesamt circa 1,2 Stunden.
  • Kilometerstand: 1748 km /2020
  • Ausgaben bisher: 24 € /2020
  • Die alten Dinge haben gehalten:
    • Bremsbeläge vorne: 1748 km
    • Bremsbeläge hinten: 3955 km (Das kommt mir sehr viel vor; vielleicht habe ich die mal getauscht ohne es zu notieren.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.