Radverkehrsanteil in Pforzheim gesunken, nur noch bei drei Prozent

Im Jahr 2017 hatte man sich noch darüber gefreut, dass Pforzheim im Fahrradklimatest des ADFC (von 2016) zu den Aufholern zählte. Der Radverkehrsanteil betrug damals noch sechs Prozent; die Quelle dafür habe ich bisher noch nicht gefunden.

Vor ein paar Tagen gab es eine Pressemeldung (siehe hier), die besagt (siehe PDF-Dokument auf Seite 3), dass Pforzheim jetzt nur noch einen Radverkehrsanteil von drei Prozent hat. Die Daten stammen aus der Verkehrserhebung Mobilität in Deutschland (MiD) von 2017 und wurden vor wenigen Tagen vorgestellt.

Die Daten stammen aus Befragungen, nicht von einer Verkehrszählung.

Ähnliche Themen …

2 Gedanken zu „Radverkehrsanteil in Pforzheim gesunken, nur noch bei drei Prozent“

  1. Ich bin bei Zahlen grade im Bereich Verkehr generell sehr skeptisch. Da ist viel zu viel Schätzerei und Herumrechnerei im Spiel. Grade ein Verkehrsmittel wie ein Fahrrad ist da m. E. auch ziemlich schwer zu erfassen.

    Da würde ich nix drauf geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.