Freie Android App ObscuraCam verpixelt Gesichter und mehr

Die freie Android App ObscuraCam des Guardian Project ermöglicht es, sensitive Informationen wie Gesichter, Kennzeichen oder andere Inhalte, vor dem Hochladen zu entfremden bzw. zu verpixeln.

Man kann mit der App entweder Fotos erstellen und anschließend bearbeiten oder bereits vorhandene Fotos bearbeiten.

Nach dem Öffnen werden automatisch Gesichter gesucht und verpixelt. Man kann gefundene Bereiche nachträglich in der Größe und der Art der „Entfremdung“ beeinflussen.

Auch kann man an beliebig vielen Stellen im Bild „Entfremdungen“ vornehmen.

Beim Speichern der Änderungen wird eine neue Datei erzeugt mit einem zufälligen Dateinamen. In der neuen Datei sind keine Exif-Daten (Metadaten) mehr enthalten.

Diese neue Datei kann man dann hochladen.

App installieren

Die App kann man entweder direkt beim Guardian Project herunterladen oder in F-Droid in den Einstellungen das Repo des Guardian Project aktivieren.

Alternativ gibt es die App auch bei Google Play.

Screenshots

Ähnliche Themen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.