Mein Jahresrückblick 2017

Ich finde Jahresrückblicke ansich nicht so sinnvoll. Da mir heute aber ziemlich langweilig war, las ich mir meine eigenen Blogbeiträge dieses Jahres durch und ewähne hier, was ich interessant finde/fand.

Hier der Natenomsche Jahresrückblick auf 2017. Natürlich geht es dabei nur um meine eigenen Themen bzw. mein eigenes Universum.

Mein 2017 in Zahlen

Zugriffsstatistiken

Ich habe keine Zugriffsstatistiken mehr, es ist mir schlicht egal. Früher gab es Piwik, aber das habe ich von allen meinen Webseiten entfernt.

Serverkosten

Sämtliche Serverkosten in diesem Jahr konnten durch finanzielle Hilfe von anderen Menschen gedeckt werden. Wie auch schon 2016 und 2015, seit ich mich entschlossen habe, solche Hilfen anzunehmen.

Vielen Dank für die Unterstützung :)

Blogbeiträge

256, bzw. 257 mit diesem hier.

Bearbeitungen im Wiki – viele

Eine Zahl kann ich hier nicht nennen, da die History-Funktion im DokuWiki nur für einen kleinen Zeitraum im Dezember zurückreicht.

Ich habe mich jedoch wieder mehr auf mein „richtiges“ und seit 2010 in Betrieb genommenes Wiki (wiki.natenom.de) konzentriert und dort neue Inhalte hinzugefügt, auch wenn ich meist hier im Blog nichts dazu geschrieben habe.

Radreisen – Null

Obwohl ich es mir vorgenommen hatte und viel Zeit in meine Packliste investiert habe, gab es keine einzige Radreise in diesem Jahr. Dafür war ich auf vielen schönen Fahrradtouren unterwegs.

Fahrradkilometer

Am letzten Tag des Jahres habe ich noch die 6000km mit dem Fahrrad vollbekommen.

Chronologischer Ablauf

Januar 2017

  • Es gab ein großes Update für den Mumble-Ruby-Pluginbot, den wir seit langem auch gerne und oft auf meinem Mumble-Server nutzen. Er spielt für uns Musik ab, man kann mit ihm Radio hören und mehr. Die Dokumentation des Bots liegt mittlerweile auf einer eigenen Webseite und nicht mehr in meinem Wiki. Hier und da gab es seitdem kleinere Updates am Bot, ein paar Fehlerbehebungen und es wird sich auch weiterhin um ihn gekümmert. Er ist jedoch – zumindest aus meiner Sicht – „Feature complete“.

Februar 2017

  • Ein tolles Paket für mich: Jemand hatte eine tolle Idee für ein Paket für mich; leider ist es niemals bei mir angekommen. Zumindest habe ich aber nachträglich noch das Geschenk virtuell bekommen.

März 2017

April 2017

Mai 2017

  • Es gibt eine neue Kategorie im Blog, die von sogenannten Fahrradmomenten handelt.
  • Die Freibadsaison öffnet und am ersten Tag im Freibad sind es morgens um 09:00 Uhr ca. 10°C draußen.

Juni 2017

  • Ich beginne damit, Videos an verschiedenen Orten aufzunehmen und stelle sie online, damit ich mich daran erinnern kann, falls ich es nicht nach draußen schaffe. Sie sind unter der Kategorie „Momentaufnahmen“ zu finden.

Juli 2017

  • Es gibt wieder einen Linkdump, aber nicht regelmäßig, sondern nur, wenn sich genügend Links angesammelt haben.

August 2017

  • Es gab ein großes, gemeinsames Mumble-Treffen an einem geheimen Ort und es war sehr schön :)

September 2017

  • Ich kaufe mir eine Hupe fürs Fahrrad und muss nicht länger dämliche Gesten auf dem Fahrrad machen, wenn ich mich über einen dämlichen Autofahrenden ärgere.
  • Auf einer Tour wird kaguBe trotz Regenbekleidung nass, ohne jedoch krank zu werden.
  • Ich will für 10€ das gesprungene Glas meines alten Smartphones reparieren, bin aber zu blöde, das Glas richtig zu entfernen und schrotte dabei das ganze Display.
  • Nach nur wenigen Tagen bekomme ich mit Hilfe ein neues Smartphone :)
  • Mein neues Smartphone hat eine Software drauf, mit der man 360° Fotos machen kann. Das nutze ich und erstelle eine neue Kategorie solcher Fotos im Blog.
  • Mein Tachometer stirbt bei einer Regenfahrt; ich kaufe einen neuen, der stirbt auch. Der Neue danach hält.
  • Überall tauchen schöne Plakate/Bilder/Grafiken auf, wieviel Abstand man beim Überholen eines Fahrradfahrenden als Autofahrender einhalten sollte; leider sind diese nicht maßstabsgerecht und ich finde, das ist nicht zielführend.
  • Dank Bluetooth-Tastatur kann ich jetzt auch unterwegs flott und fehlerfrei übers Smartphone tippen :)

Oktober 2017

November 2017

Dezember 2017

Mein Jahr 2017 in Bildern

Siehe auch Panoramafotos und 360° Schnappschüsse.

Vorsätze fürs neue Jahr?

Man kann zu jeder Zeit etwas dauerhaft ändern, dafür benötigt man kein Datum.

Ähnliche Themen …