Fahrradmomente 004 – Verkehrserziehung eines Auto fahrenden Menschen

Der Mensch im Auto vor mir weiss, dass ich einige Meter hinter ihm fahre, weil ich ihn gerade erst auf enger Straße vorgelassen hatte.

Ein paar Meter weiter stellt er sich auf der engen Straße genau in eine Engstelle neben ein parkendes Auto, um sich mit einem anderen Menschen dort zu unterhalten.

Ich muss komplett zum Stehen kommen und einige Sekunden warten, bis er minimal weiterfährt, damit ich mich mit meinem Fahrrad und der Fahrradtasche an der Seite ganz dicht durchschlängeln kann.

Ich fahre weiter und sehe im Rückspiegel, dass er kurz nach mir losfährt.

Ein paar Meter vor mir steht an der Seite glücklicherweise ein weiteres parkendes Auto und ich bleibe genau dort stehen, damit er nicht vorbei kommt und gucke mir enige Sekunden lang das Auto an. Dann schaue ich noch kurz zum Fahrer hinter mir und wieder zum parkenden Auto. Hinter mir gibt der Mensch ungeduldig Gas im Leerlauf; ich warte noch etwas und fahre weiter.

Ich denke mal er hat es kapiert :P

Ähnliche Themen...